Alienware Area-51

Highend-Gaming-PC in einem monströsen Gehäuse

Sven • 1. September 2014 • 12:10 Uhr • 0 Kommentare
  • Share on Tumblr
  • flattr this!

Was hat Alienware mit Area-51 für ein Monster geschaffen? Der Gaming-Rechner verabschiedet sich von dem gewöhnlichen Design eines typischen Desktop-PCs. Stattdessen besteht das Gehäuse aus 12 Ecken und einem wirklich extravaganten Stil.

Luft rein, Luft raus. (Foto: Alienware)

Luft rein, Luft raus. (Foto: Alienware)

Mehr…

Schlagwörter: , ,

Legend of Zelda Collector’s Puzzle

Die Landkarte von Hyrule in 550 Einzelteilen

Matthias • 1. September 2014 • 9:11 Uhr • 0 Kommentare
  • Share on Tumblr
  • flattr this!

Die meisten “The Legend of Zelda”-Spiele sind voll von kleinen Puzzles, bei denen der Hirnschmalz der Spieler gefordert wird, um auf die Lösung zu kommen. Sehr wörtlich gilt dies auch für das The Legend of Zelda Collector’s Puzzle, welches sogar völlig ohne Nintendo-Konsole gespielt werden kann.

Das edle Zelda-Puzzle (Foto: ThinkGeek)

Das edle Zelda-Puzzle (Foto: ThinkGeek)

Mehr…

Schlagwörter: , , , ,

Coinop Videogame

Süß! Mini-Spielautomat aus LEGO

Sven • 31. August 2014 • 10:08 Uhr • 0 Kommentare
  • Share on Tumblr
  • flattr this!

Das Coinop Videogame ist vermutlich eine Idee, die nie umgesetzt und verkauft wird. Dabei ist das Projekt von dem Hobbybastler namens msx80 so herrlich knuffig. Der winzige Spielautomat aus LEGO macht echt etwas her.

Der Spielautomat aus LEGO. (Foto: LEGO Ideas)

Der Spielautomat aus LEGO. (Foto: LEGO Ideas)

Mehr…

Schlagwörter: , , ,

The Art of Deponia

Die grafischen Highlights der Adventures als Artbook

Matthias • 30. August 2014 • 12:54 Uhr • 0 Kommentare
  • Share on Tumblr
  • flattr this!
Die Kunst in Deponia (Foto: Daedalic Entertainment)

Die Kunst in Deponia (Foto: Daedalic Entertainment)

Die Abenteuer des Anti-Helden Rufus innerhalb der “Deponia”-Trilogie waren für Adventure-Fans echte spielerische Highlights!  Vielen von ihnen dürften außerdem Gefallen an dem eigenwilligen Grafikstil gefunden haben, den Entwickler Daedalic Entertainment für die drei Spiele wählte. Falls dies auch auf euch zutrifft, dann könnte euch vielleicht das brandneue Hardcover-Artbook The Art of Deponia – The Complete Journey interessieren?

Auf 172 farbigen Seiten dürfen wir miterleben, wie aus den ersten Skizzen der Deponia-Welt und der Hauptcharaktere Rufus, Goal, etc. nach und nach das finale Charakterdesign und die aufwendige Hintergrund-Optik von Daedalic-Lead Artistin Simone Kesterton und ihrem Team entstanden.

Dazu gibt es unveröffentlichte Artworks und Materialien sowie jede Menge Hintergrunddetails zur Entstehung des Schrottplaneten und seiner Bewohner. Ergänzt wird dieser informative Inhalt durch ein Vorwort und etliche Kommentare des Deponia-Schöpfers Jan „Poki“ Müller-Michaelis.

Mehr…

Schlagwörter: , , , , ,

VR Coaster

Virtual Reality trifft auf echte Achterbahnfahrt mit Oculus Rift

Sven • 30. August 2014 • 9:29 Uhr • 1 Kommentar
  • Share on Tumblr
  • flattr this!

So macht das Studium Spaß: Der Professor Thomas Wagner und seine Studenten von der Universität Kaiserslautern besuchten im Rahmen des Studiums für Virtual Design zwei Achterbahnen im Europa-Park (Blue Fire und Pegasus), um hier die Basis für ein spannende Virtual Reality-Experiment zu finden. Herausgekommen ich VR Coaster. Hier erlebt ihr eine völlig neue Achterbahnfahrt dank der Oculus Rift-Brille.

Shooter auf der Achterbahn erleben? (Foto: vr-coaster.com)

Shooter auf der Achterbahn erleben? (Foto: vr-coaster.com)

Mehr…

Schlagwörter: , , , , ,

Nintendo 3DS

Neue “New”-Modelle mit NFC und weiteren Tasten ab Oktober

Sven • 29. August 2014 • 15:27 Uhr • 0 Kommentare
  • Share on Tumblr
  • flattr this!

Ab Oktober erscheinen (zuerst) in Japan neue Modelle des Nintendo 3DS. Die klassische Variante sowie die XL-Fassung bekommen den Zusatztitel „New“, was bedeutet: Es gibt einige sinnvolle Anpassungen, die vermutlich einen Neukauf nicht rechtfertigen.

Das "New" erinnert etwas an Apple mit dem New iPad vor geraumer Zeit. (Foto: Nintendo)

Das “New” erinnert etwas an Apple mit dem New iPad vor geraumer Zeit. (Foto: Nintendo)

Mehr…

Schlagwörter: , , , , , ,

Leap Motion

Neues Virtual Reality-Erlebnis mit Oculus Rift

Sven • 29. August 2014 • 9:53 Uhr • 0 Kommentare
  • Share on Tumblr
  • flattr this!

Der unscheinbare Sensor Leap Motion ist bereits seit geraumer Zeit erhältlich. Er ermöglicht Bewegungssteuerung auf kleinstem Raum, indem er eure Hände komplett wahrnimmt. Im Praxistest hat uns das Gadget gut gefallen, richtig bedeutsam könnte die gar nicht mal so teure Peripherie zusammen mit einer VR-Brille wie Oculus Rift werden. Eine Lösung hat der Hersteller selbst parat.

Leap Motion wird auf die Vorderseite einer Oculus Rift montiert. (Foto: Leap Motion)

Leap Motion wird auf die Vorderseite einer Oculus Rift montiert. (Foto: Leap Motion)

Mehr…

Schlagwörter: , , ,

Philips

OnLive-Cloudgaming auf neuen HDTV-Geräten

Sven • 29. August 2014 • 0:35 Uhr • 0 Kommentare
  • Share on Tumblr
  • flattr this!

Ende 2012 präsentierte der Elektronikkonzern LG auf aktuellen TV-Geräten den Cloudgaming-Service OnLive: Einzig ein Controller und ein HDTV genügen, um via Internet diverse Blockbuster zu streamen. Jetzt legt Philips nach: Erste HDTVs sollen mit OnLive ausgestattet werden.

OnLive - auch mit Ambilight.  Nice. (Foto: Philips)

OnLive – auch mit Ambilight. Nice. (Foto: Philips)

Mehr…

Schlagwörter: , ,

Painter of Peanuts

Coole Kreationen aus einfachen Erdnüssen

Matthias • 28. August 2014 • 14:30 Uhr • 0 Kommentare
  • Share on Tumblr
  • flattr this!

Bei einer Erdnuss fällt mir grundsätzlich nur eines ein: sie zerdrücken und den Inhalt verspeisen. So war es zumindest bisher. Doch nachdem ich gesehen habe, welche Meisterwerke der Künstler Steve Casino daraus macht, werde ich mir dies in Zukunft eventuell zweimal überlegen. Denn vielleicht zerstöre ich damit die Grundlage für eine weitere grandiose Schöpfung!?

Was aus einer Erdnuss alles werden kann! (Foto: Steve Casino)

Was aus einer Erdnuss alles werden kann! (Foto: Steve Casino)

Steve Casino hat sich nämlich darauf spezialisiert, eine gewöhnliche Erdnuss als Basis für den Bau kleiner Figuren zu nutzen.

Mehr…

Schlagwörter: , ,

Solar Marble Machine

Die Kugel rollt! Und rollt! Und rollt!

Matthias • 28. August 2014 • 9:21 Uhr • 0 Kommentare
  • Share on Tumblr
  • flattr this!

Gehört ihr auch zu denjenigen, die stundenlang fasziniert einem Kugelstoßpendel zusehen können? Habt ihr vielleicht sogar eines auf eurem Schreibtisch stehen? Dann schiebt das Ding mal zur Seite und macht Platz für die Solar Marble Machine von Solarbotics, die euch vermutlich ebenfalls endlos (bzw. bis zum Feierabend) in ihren Bann ziehen kann.

Und ewig kugeln die Kugeln (Foto: Solarbotics)

Und ewig kugeln die Kugeln (Foto: Solarbotics)

Wie der Name schon verrät, stellt die Solar Marble Machine eine voll automatisierte Kugelbahn dar, die gegenüber den üblichen technologiefreien Varianten den entscheidenden Vorteil hat, dass man die unten angekommene(n) Kugel(n) nicht selbst wieder oben einwerfen muss.

Mehr…

Schlagwörter: , , , ,