1-Up Mushroom Cupcake Pan

Marios Pilze selbst backen

28. September 2014 • 12:21 Uhr

Teilen:
1-Up Mushroom Cupcake Pan. (Foto: ThinkGeek)

Rote, grüne, manchmal blaue – etliche Pilze finden sich im Universum von “Super Mario Bros.”. Wollt ihr solche in euer echtes Leben holen? Backt sie doch. Ein praktischer Helfer ist das 1-Up Mushroom Cupcake Pan.

Diese Backform von ThinkGeek macht es möglich: Ihr könnt die Mushrooms aus den Klempner-Abenteuern auf recht simple Art und Weise selbst kreieren. Dazu füllt ihr die Form mit einem beliebigen Teig in acht vorgegebenen Mulden. Die eine Hälfte ergibt die Kappen des Pilzes, die andere Hälfte den Stängel. Holt ihr die fertigen Teile aus dem Ofen, müsst ihr sie nur zusammensetzen und mit Lebensmittelfarbe bemalen – fertig sind die individuellen, leckeren, hoffentlich süßen Pilze.

Diese besondere Cupcake-Form gibt’s ausschließlich beim US-Händler ThinkGeek. Kostenpunkt: 10 US-Dollar plus Versandkosten. Das ist nicht wirklich teuer. Das Material ist Silikon, ihr könnt das 1-Up Mushroom Cupcake Pan also auch in den Ofen, in die Mikrowelle und sogar in die Tiefkühltruhe stecken. Letztgenanntes bedeutet also: Wie wäre es mit riesigen Eiswürfel-Pilzen zur nächsten „Super Mario Bros.“-Party? Klingt gut, oder?

Kaufen könnt ihr euch den Spaß direkt bei ThinkGeek.

Teilen:

Kommentar schreiben