8 Bit Mega Man Cutting Board

Küchenschneidebrettchen im Mosaik-Stil

28. August 2012 • 8:00 Uhr

Teilen:
Das Mega Man-Schneidebrettchen. (Foto: Etsy)

Vor gut zwei Monaten präsentierte der Kanadier David Abramson in seinem Etsy-Shop ein lustiges Küchenschneidebrettchen, das den berühmten Power-up-Block aus „Super Mario Bros.“ aus Holz darstellte. War euch das nicht spektakulär genug? Oder ihr mögt den Nintendo-Klempner überhaupt nicht? Okay, wie wäre es mit „Mega Man“?

Eine ähnliche Kreation wie damals hat dieses Mal der US-Amerikaner Jim Van Winkle parat. Auch er erstellt aufwändige Schneidebrettchen mit Retro-Mustern. Sein aktuelles Spitzenmodell stellt Capcoms Action-Helden Mega Man dar – allerdings nicht in seinen blauen Klamotten. Stattdessen ist ein rot-braunes Outfit zu erkennen.

Erstellt wurde das Brett deutlich komplizierter: Aus 504 kleinen Holzstückchen (Walnuss, Kirsch, Ahorn..) entstand das Mosaik-Werk, knapp 2000 Klebeflächen waren hierfür nötig. Was für eine Fummelei.

Herausgekommen ist ein tolles Motiv mit Mega Man. Die Fläche ist 41,91 cm x 33,65 cm groß und rund 4,5cm dick. Laut Hersteller wurden keine giftigen Stoffe verwendet, sodass man des Brettchen natürlich zum Schnippeln von Obst, Gemüse, Fleisch, Tofu etc. verwenden kann. Behandelt wurde das individuelle Kunstwerk mit Bienenwachs und Traubenkernöl.

Ich vermute, dass das 8 Bit Mega Man Cutting Board eher Platz in Luxuswohnungen finden wird. Denn es kostet rund 188 Euro, dazu kommen 37 Euro Versandkosten nach Deutschland. Aktuell könnt ihr das Brettchen vorab ordern, die Wartezeit beträgt zwei bis drei Wochen. Jim Van Winkle stellt die Werke erst nach Bestellung her.

Ihr wollt doch lieber einen Mario als Schneidebrettchen? Na gut! Hier kann euch Jim behilflich sein – der 8bit-Mario kostet „nur“ 90 Euro, sieht aber nicht ganz so edel wie Mega Man aus….

(via Etsy & technabob)

Teilen:

2 Kommentare

Kommentar schreiben

1 Pingback

  1. 28. August 2012 at 11:08