Apple TV

So spielt ihr SNES- und MegaDrive-Spiele dank Emulator

3. November 2015 • 8:55 Uhr

Teilen:
Eine App via Sideload installieren? Bringt Emulatoren auf euren Player. (Foto: Screenshot)

Die vierte Generation des Apple TV ist nun erhältlich. Und schon jetzt gibt’s etliche Spiele im neuen AppStore. Dort findet ihr allerdings keine Emulatoren. Die holt ihr euch über einen Trick auf den Mediaplayer.

Es ist nicht zwingend erforderlich, Apple TV 4 zu jailbreaken, also softwareseitig zu manipulieren. Denn via Sideload könnt ihr Apps ohne offizielle Zertifizierung durch Apple auf eurem Gerät installieren. Dies funktioniert über einen Mac-Rechner, den ihr mit eurem Apple TV verbindet. Außerdem ist etwas Arbeit erforderlich, der sich lohnen kann. Denn ihr installiert die App Provenance, die Spiele für NES, SNES, GBA, MegaDrive, MasterSystem und Game Gear auf euer Apple-Device bringt. Besagte Software ist bereits für iOS-Geräte (iPHone, iPad, iPod Touch) verfügbar, und wohl auch relativ einfach aufs Apple TV zu übertragen.

Um es vorweg zu sagen: Diese Anleitung stammt von idownloadblog.com und konnte von mir nicht nachgeprüft werden. Denn ich besitze kein Apple TV der 4. Generation, und nur der neueste Apfel-Player wird unterstützt. Daher kann ich auch keine Garantie übernehmen. Aber probiert es aus – ein Sideload zerstört das Gerät nicht, ebenso verliert ihr so nicht eure Garantie. Im Zweifel hilft immer das Zurücksetzen auf den Werkzustand.

Emulator für Apple TV

  1. Verbindet euren Apple TV mit eurem Rechner (Mac OSX only) über ein USB Typ-C-Kabel.
  2. Schließt euren Apple TV ans Stromnetz an
  3. Kopiert die Clone-URL auf der Github-Seite von Provenance (rechte Seite)
  4. Ladet euch Xcode für euren Mac, installiert die Software und startet diese. Wählt „Source Control“ und fügt dort die Clone-URL ein -> NEXT
  5. Folgt den Anweisungen, klickt „Download“ und wählt „Provenance“ aus.
  6. In einem Drop-Down-Menü steht ProvenanceTV zur Auswahl. Klickt dieses an und wählt euer verbundenes Apple TV aus.
  7. Wählt den „Play“-Button aus, danach wird eine entsprechende App erstellt.
  8. Solltet ihr nach einen Entwickler-Login gefragt werden, erstellt euch gratis einen auf der Apple-Webseite.
  9. Solltet ihr erfolgreich gewesen sein, wurde die App auf Apple TV übertragen. Schließt den Player wieder an eurem HDTV an.
  10. Startet Apple TV und die Provenance-App. Unter dem Punkt „Import ROMs“ erhaltet ihr eine IP-Adresse, die ihr am stationären Rechner aufrufen und dort Spiele für den Emulator ablegen könnt.
Diese Auswahl erhaltet ihr, wenn alles geklappt hat. (Foto: Screenshot)
Diese Auswahl erhaltet ihr, wenn alles geklappt hat. (Foto: Screenshot)

Noch Fragen? Schaut euch das oben eingebundene Video mit weiteren Erklärungen in Englisch an. Und solltet ihr erfolgreich gewesen sein (oder auch nicht), lasst es mich doch in den Kommentaren wissen. Vielleicht habt ihr weitere Tipps parat – zum Beispiel, wie es mit einem Windows-PC klappt?

Teilen:



Über Sven

Sven fasziniert seit über 20 Jahren das Spielen in jeder Form. Egal ob Videospiel oder die dazugehörige Konsole - Hauptsache, es blinkt, macht Geräusche und unterhält. Und vor allem sind es Gadgets, die ihn in den Bann gezogen haben. Vom asiatischen Handheld-Klon bis hin zum lebendig anmutenden Roboter - es gibt halt so viele tolle Sachen. Ihr findet den Autor unter anderem auch bei Google+ oder Facebook.


Schlagwörter: ,

Kommentar schreiben