Arcade One

Großes Gaming-Event in Dortmund Anfang November 2016

12. August 2016 • 7:35 Uhr

Teilen:
Keine Konkurrenz für die gamescom. (Foto: Glow Media)

Mit Arcade One startet im November 2016 zum ersten Mal ein neues Event rund um eSports, Let’s Plays, Musik und Retro. Die Party soll in der Dortmunder Westfalenhalle steigen.

Vor ein paar Tagen erhielt ich eine Facebook-Einladung zu Arcade One, verraten wurde allerdings noch nichts. Jetzt ist klar: Am 5. Und 6. November 2016 findet in Dortmund die Arcade One statt. Der Veranstalter Glow Media verspricht ein „einzigartiges Popkultur-Event mit den Stars des Gaming“. Gemeint sind wohl Let’s Player bzw. Youtuber und vielleicht auch diverse Podcaster aus der Szene? Zumindest ist von Talks die Rede, genauso auch von eSports-Wettbewerben, Cosplayern und Mucke. Anspielstationen und Retro-Automaten sind außerdem dabei, Verkaufsflächen (Games, Merchandise) fehlen nicht.

Arcade One in Dortmund erwartet viele Gäste

Die Verantwortlichen kümmerten sich in der Vergangenheit schon um Events wie The Dome oder Glow Con, Erfahrungen bringen sie also mit. Mit 15.000 Besuchern rechnen sie für den Anfang – nicht übel. Solltet ihr aus Dortmund und Umgebung kommen, merkt euch das Wochenende schon einmal vor. Und haltet die offizielle Webseite bzw. Facebook-Page mal im Auge.

Update, 31.10.2016

Die Arcade One verschiebt sich. Sie findet nun am 22. und 23. April 2017 am gleichen Ort statt. Die gewonnene Zeit wollen die Veranstalter nutzen, um das Event besser zu planen sowie weitere Stars ins Boot zu holen. Mit dabei werden übrigens die Youtuber PietSmiet und Sarazar sein. Tja, ohne Influencer geht’s halt heutzutage nicht.

Teilen:

Kommentar schreiben