Arcadie Arcade

Mini-Spielautomat für iPhone und iPod Touch als iCade-Alternative

23. Mai 2012 • 10:34 Uhr

Teilen:
Arcadie Arcade - Der Automat. (Foto: Zeon Ltd.)

Der Hersteller ION Audio ist mit seinen iCade-Modellen sozusagen der Platzhirsch auf dem Markt. Bisher bot kein Mitbewerber ähnliche Spielautomaten-Nachbildungen für iPhone und iPad an. Doch jetzt wird in Kürze ein Konkurrent seine Alternative anbieten, die auf den Namen Arcadie hört.

Arcadie ist ähnlich wie iCade ein kleines Gehäuse, in das ihr euer iPhone oder euren iPod Touch steckt. Und fertig ist der Arcade-Automat für den Schreibtisch. Mit dabei sind ein klassisch anmutender Joysticks und zwei Buttons, die wohl via Bluetooth Verbindung zu den iOS-Geräten aufbauen. Batterien werden nicht benötigt.

Laut Herstellerangaben sind für den Anfang sechs Arcade-Spiele vorgesehen, „Blasteroids“, „Ping“, „Alien Invaders“, „Planet Defender“, „Stacker“ und „Invaders!“ werden kostenlos im AppStore angeboten und orientieren sich an berühmten Titeln der 1970er- und 1980er Jahre. Allen Anschein nach ist Arcadie nicht mit der bereits jetzt großen Anzahl an iCade-Spielen kompatibel – das ist schon etwas doof.

Anderseits heißt es, dass dieser durchaus hübsch aussehende Arcade-Kasten preislich bei rund 30 Dollar liegen wird – und das dürfte Arcadie zu einer neckischen Geschenkidee machen. Der Schöpfer des Gerätes hat noch keinen genauen Erscheinungstermin genannt, aktuell ist nur von „sehr bald“ die Rede. Ein Verkauf wird sicher auf der offiziellen Webseite erfolgen.

Update 11.10.2012: Arcadie Arcade hat es jetzt auch offiziell nach Deutschland geschafft. Für 15,90 Euro plus Versandkosten könnt ihr das Teil bei Coolstuff erwerben.

(via Technabob & arcadie-arcade.com)

Teilen:

Kommentar schreiben