Asus Zenbo

Süßer Roboter bringt Spaß in die Wohnung

30. Mai 2016 • 13:24 Uhr

Teilen:
Er will euch nur unterhalten. (Foto: Asus)

Vergesst BB-8, R2-D2 und wie sie nicht alle heißen. Asus bringt mit dem Zenbo einen bezahlbaren, cleveren Roboter in eure Wohnung.

Ja, ein wenig erinnert Zenbo schon an Zukunftsvisionen aus einigen Kinofilmen, trotzdem ist der Kerl überaus knuffig und sympathisch. Asus sieht den Bot als Haushalts-Assistenten, der euch an Termine erinnert, euch in der Wohnung aufsucht und auf genau diese hinweist. Er besitzt einen sich bewegenden Kopf, kann durch integrierte Kameras Objekte beobachten und ist sogar in der Lage, Senioren sozusagen zu betreuen. Zenbo gibt bei Bedarf einen Notruf ab.

Viele Fähigkeiten. (Foto: Asus)
Viele Fähigkeiten. (Foto: Asus)

Entertainment mit Zenbo!

Aus spielerischer Sicht hat Zenbo auch einiges zu bieten. Interaktive Games für Kinder, tanzender Animateur, mobiler Lautsprecher, fahrbarer Fotoapparat, Steuerung fürs Smart Home, Überwachungskamera, Videotelefon, Player zum Streamen von Videos – die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig. Praktisch: Zenbo besitzt von Haus aus allerlei vorinstallierte Geschichten, die er Kids vortragen darf. Zudem ist eine Enzyklopädie integriert, die das Lernen erleichtern soll. Ferner ist eine Anbindung an Social Media und Onlineshops vorgesehen.

Und Asus ist dank SDK bemüht, Entwickler davon zu überzeugen, neue Anwendungen und Inhalte für Zenbo zu programmieren. Im besten Fall wird die Maschine also von Jahr zu Jahr besser.

Was wirklich überrascht: 599 US-Dollar soll Zenbo kosten. Das ist der Preis für ein Oberklasse-Smartphone. Stattdessen bekommt ihr einen smarten Roboter, der mehr zu bieten hat als zum Beispiel ein Amazon Echo und natürlich herrlich aussieht. Ob’s der Roboter nach Europa schafft? Ganz auszuschließen ist das nicht, zumal Asus Deutschland schon eine Pressemitteilung verschickt hat. Ich hätte ja schon gerne einen solchen..

Teilen:



Über Sven

Sven fasziniert seit über 20 Jahren das Spielen in jeder Form. Egal ob Videospiel oder die dazugehörige Konsole - Hauptsache, es blinkt, macht Geräusche und unterhält. Und vor allem sind es Gadgets, die ihn in den Bann gezogen haben. Vom asiatischen Handheld-Klon bis hin zum lebendig anmutenden Roboter - es gibt halt so viele tolle Sachen. Ihr findet den Autor unter anderem auch bei Google+ oder Facebook.


Schlagwörter: , ,

Ein Kommentar

  1. Was für ein geniales Gadget! Habe diesen Blog durch Zufall entdeckt und schaue öfter mal drüber, sollte es der kleine Roboter nach Europa bzw Deutschland schaffen hoffe ich natürlich davon hier zu lesen! Liebe Grüße, Shizo

    Antworten

Kommentar schreiben