Audi Sandbox

Fahrt mit einem Audi Q5 virtuell durch eine echte Sandkiste

7. März 2017 • 12:25 Uhr

Teilen:
Mit Oculus Rift und Sensoren in die Sandkiste. (Foto: Audi Norwegen)

Kuriose Idee: Erschafft in einer Sandkiste eine Rennstrecke und fahrt diese dank Virtual Reality nach. Wie das geht? Das zeigt Audi bei Audi Sandbox.

Klar, im Grunde ist Audi Sandbox nur eine Art, den neuen Audi Q5 zu bewerben. Trotzdem ist die Grundidee von Audi Norwegen eine faszinierende. Ein Track wird tatsächlich in einer rechteckigen Sandkiste mit den Händen geformt. Tiefensensoren nehmen die sich ändernden Bedingungen, also Höhenunterschiede und Einkerbungen im Sand, wahr und sammeln die Daten. Über 200.000 Messpunkte und Details von einer Infrarotkamera sorgen für Genauigkeit. Aus diesen Informationen entsteht ein 3D-Modell, das wiederum die Basis für das eigentliche Spiel ist.

Durch die Sandkiste mit Audi Sandbox

Bei dem Game steigt ihr virtuell in einen Audi Q5, setzt eine VR-Brille (Oculus Rift, um genau zu sein) auf und düst durch die Wüste. Der Clou – ihr könnt es euch sicher denken – ist eben die Tatsache, dass ihr zuvor die gesamte Piste selbst geformt habt. Die Entwickler von MediaMonks waren zudem bemüht, ein authentisches Fahrgefühl zu erzeugen und dem Nutzer auch eine gewisse Freiheit zu lassen. Wer möchte, buddelt so tief, bis er durch Wasser fahren kann – lustig.

Trotzdem: Völlig neu ist diese Sandkiste 2.0 eigentlich nicht mehr. SEGA zeigte 2014 schon eine „Sandkiste der Zukunft“, Nvidia präsentierte ein Jahr später die Augmented Reality Sandbox. Mit „Tanked!“ gibt’s sogar ein sandiges Panzerkriegsspiel.So oder so: Die Verschmelzung aus Kindheitserinnerungen, Rennspaß und Virtual Reality ist schon amüsant. Stellt euch vor, ihr würdet Audi Sandbox in einem Autohaus ausprobieren dürfen, bevor ihr euch einen Audi Q5 kauft. Wäre doch was, oder? Zumindest in Norwegen geht diese Spielerei auf Tour, um Kunden so den Q5 zu präsentieren.

Summary
Audi Sandbox: Fahrt mit einem Audi Q5 virtuell durch eine echte Sandkiste
Article Name
Audi Sandbox: Fahrt mit einem Audi Q5 virtuell durch eine echte Sandkiste
Description
Erschafft in einer Sandkiste eine Rennstrecke und fahrt diese dank Virtual Reality nach. Wie das geht? Das zeigt Audi bei Audi Sandbox.
Sven Wernicke
GamingGadgets.de
GamingGadgets.de
http://gaminggadgets.de/wp-content/uploads/2016/07/Google-Cover-Image.png
Teilen:



Über Sven

Sven fasziniert seit über 20 Jahren das Spielen in jeder Form. Egal ob Videospiel oder die dazugehörige Konsole - Hauptsache, es blinkt, macht Geräusche und unterhält. Und vor allem sind es Gadgets, die ihn in den Bann gezogen haben. Vom asiatischen Handheld-Klon bis hin zum lebendig anmutenden Roboter - es gibt halt so viele tolle Sachen. Ihr findet den Autor unter anderem auch bei Google+ oder Facebook.


Schlagwörter: , , ,

Kommentar schreiben