Batman: Arkham Knight

Sammler-Editionen mit dem Dunklen Ritter und dem Batmobil

9. September 2014 • 0:10 Uhr

Teilen:
Teuer und prall gefüllt - die Batmobil Edition. (Foto: Warner Bros.)

Bis zur Veröffentlichung von „Batman: Arkham Knight“ ist noch viel Zeit, schließlich soll das neueste Action-Spektakel erst am 2. Juni 2015 für Xbox One, PC und PlayStation 4 in den Handel kommen. Die Verantwortlichen bei Warner Bros. Interactive Entertainment wissen schon jetzt, dass es eine Limited Edition und eine Batmobil Edition geben wird. Teuer sind diese zwei Sammlerausgaben ebenfalls.

Die Limited Edition wird für PC und Konsolen erhältlich sein, die Batmobil Edition gibt’s dagegen leider nur für PS4 und Xbox One. Wieso? Unklar. Und auch bedauerlich für Windows-Spieler, wird ihnen schließlich das namensgebende Vehikel vorenthalten. Aber was bieten die Ausgaben denn genau?

Batman: Arkham Knight Limited Edition

  • Custom Art-Book – 80 Seiten, durchgehend farbiges Buch mit vielen Konzeptgrafiken von Batman: Arkham Knight
  • Limited Edition SteelBook™ – Einzigartige SteelBook™-Hülle mit dem Spiel auf Disk
  • Comic – Limited Edition DC Comics Batman: Arkham Knight Comic
  • Exklusives Charakter Skin-Pack – Drei weitere Skins aus DC Comics – The New 52 (dt. „Die neuen 52“)
  • Limitierte Batman-Statue – Beeindruckende Statue von Gothams Beschützer, dem Dunklen Ritter
Die Limited Edition. (Foto: Warner Bros.)
Die Limited Edition. (Foto: Warner Bros.)

Die PC-Fassung kostet stolze 99,99 Euro (UVP), die Konsolen-Versionen sind jeweils 20 Euro teurer.

Und da ist noch die….

Batman: Arkham Knight Batmobil Edition

  • Custom Art-Buch – 80 Seiten, durchgehend farbiges Buch mit vielen Konzeptgrafiken von Batman: Arkham Knight
  • Limited Edition SteelBook – Einzigartige SteelBook™-Hülle mit dem Spiel auf Disc
  • Comic – Limited Edition DC Comics Batman: Arkham Knight Comic
  • Exklusives Charakter Skin-Pack – Drei weitere Skins aus DC Comics – The New 52 (dt. “Die neuen 52“)
  • Transformierbare Batmobil-Statue – Voll transformierbare Batmobil-Statue, mit herausragender Detailtreue, von TriForce
Teuer und prall gefüllt - die Batmobil Edition. (Foto: Warner Bros.)
Teuer und prall gefüllt – die Batmobil Edition. (Foto: Warner Bros.)

199,99 Euro (UVP) müsst ihr für diese Collector’s Edition für Xbox One bzw. PS4 ausgeben. Das ist wirklich kein Schnäppchen.

Eine Vorbestellung ist aktuell noch nicht möglich, das sollte sich aber in Kürze ändern. Schaut daher z.B. bei Amazon regelmäßig vorbei. Warner Bros. betont auch, dass die beiden CEs nur in limitierter Stückzahl verfügbar sein werden. Zahlen werden natürlich nicht genannt.

Teilen:

Kommentar schreiben