Battleship

Schiffe versenken zum Kinofilm

6. April 2012 • 10:35 Uhr

Teilen:
Battleship von Hasbro. (Foto: Hasbro)

Ein wenig Angst haben wir schon  vor „Battleship“. Am 12. April kommt die Verfilmung des Brettspiel-Klassikers „Schiffe versenken“ in die Kinos. Taylor Kitsch und Liam Neeson kämpfen auf den Weltmeeren gegen Aliens – sogar Rihanna erhielt hier ihre erste Filmrolle.

Klingt übel? Oder ihr freut ich auf „Battleship“? Egal ob für euch das eine oder das andere zutrifft – mit dem offiziellen „Schiffe versenken“ zum Kinofilm hat Hasbro das passende Spielzeug parat. Die neue Edition orientiert sich an dem Action-Spektakel, meint zumindest der Hersteller. Ihr erhaltet gewaltige Kriegsschiffe, einen modernisierten Navy-Look und zusätzliche Spielkarten, die weitere taktische Züge ermöglichen.

Das alles ist in einem Aufbewahrungskoffer untergebracht, sodass ihr „Schiffe versenken“ irgendwann einmal im naheliegenden See oder im Keller „versenken“ könnt, wenn ihr keine Lust mehr auf das Strategiespiel habt. Kostenpunkt: 21,38 Euro bei Amazon.de.

Hasbro hat übrigens noch weitere (digitiale) „Battleship“-Spielzeuge in Planung. Nur ob die es rechtzeitig zum Kinostart in den Handel schaffen? Sieht bisher nicht danach aus, obwohl allerlei Dinge erst im Februar auf der US-Messe New York Toy Fair vorgestellt wurden. Das beweist zumindest ein Video…

Teilen:

Kommentar schreiben