Bliss-Box

Schließt beliebige Controller alter Konsolen an euren PC an

22. März 2015 • 14:32 Uhr

Teilen:
Wenn ihr noch alte Controller habt... (Foto: bliss-box.net)

Ihr liebt eure klassischen Konsolen? Aber gerne würdet ihr mal ein altes Gamepad an euren PC anschließen? Die Bliss-Box macht’s möglich. 17 Controller früherer Tage bringt ihr nun mit eurem Rechner zusammen – optional sogar vier gleichzeitig.

Die Bliss-Box sieht sich als universelles Zubehör, mit dem ihr eure favorisierten Konsolen-Controller mit einem Computer (Windows, Linux, Mac OSX) verbinden könnt. Sogar der Raspberry Pi, Android-Devices und die PlayStation 3 werden unterstützt. Zahlreiche Daddelkisten-Gamepads früherer Tage werden bei diesem Gerät berücksichtigt, darunter Controller vom NES, SNES, Virtual Boy, N64, Gamecube, Satur, PlayStation (1/2), Atari Jaguar, PC Engine, Vectrex, Master System, MegaDrive, Atari 2600 und Dreamcast. Nice! Möglich wird dies durch kleine Kabel (für jeden Controller), die man direkt in die Box steckt.

So zu spielen ist kein Problem. (Foto: Bliss-Box)
So zu spielen ist kein Problem. (Foto: Bliss-Box)

Was ihr braucht

Gleichzeitig ist die Bliss-Box ein USB-Hub, denn bis zu vier Controller könnt ihr an die Peripherie anschließen und in einen USB-Port eures Computers stecken. Damit sind auch Multiplayer-Duelle, zum Beispiel mit vier NES-Controllern möglich. Eine hohe Kompatiblität bei Spielen (und Emulatoren) wird versprochen, genauso werden Force Feedback, D-Pad-Modus und Button-Mapping nicht ignoriert.

Letztlich handelt es sich bei der Bliss-Box um eine schöne Sache für Retro-Spieler, die eine hohe Flexibilität bevorzugen. Preislich geht es ab 29 US-Dollar zzgl. gewünschte Kabel für die jeweiligen Konsolen los. Hier bieten die Macher bei Kickstarter diverse Sets an. Kickstarter? Ja, mal wieder reden wir über eine Idee, die noch Geld für die Fertigstellung benötigt. Wenn die anvisierten 75.000 US-Dollar zusammenkommen, wird die Bliss-Box realisiert und könnte im November 2015 erscheinen. Ich bin guter Dinge, dass das Ziel erreicht wird, auch wenn ich die Summe generell recht hoch finde.

Weitere Details bekommt ihr bei Kickstarter und auf Bliss-Box.net.

Teilen:



Über Sven

Sven fasziniert seit über 20 Jahren das Spielen in jeder Form. Egal ob Videospiel oder die dazugehörige Konsole - Hauptsache, es blinkt, macht Geräusche und unterhält. Und vor allem sind es Gadgets, die ihn in den Bann gezogen haben. Vom asiatischen Handheld-Klon bis hin zum lebendig anmutenden Roboter - es gibt halt so viele tolle Sachen. Ihr findet den Autor unter anderem auch bei Google+ oder Facebook.


Schlagwörter: , , , ,

Zuletzt aktualisiert: 14:42 Uhr

2 Kommentare

Kommentar schreiben