Bookcase Tetris

IKEA-Bücherregal wird zum riesigen Spielfeld

8. Juli 2016 • 8:20 Uhr

Teilen:
Ein schön großes Spielfeld. Für Tetris. (Foto: Screenshot)

Bücher? Puh. Aber große Regale mit diesen antiquierten Papier-Medien können auch sinnvoll genutzt werden. Verwandelt diese in ein Spielfeld für „Tetris“ oder „Snake“.

Die Idee hatte Øyvind Berntsen bereits vor etlichen Monaten. Der Tüftler nutzte das große Kallax-Bücherregal von IKEA als Basis für sein Werk. So wurde in jeder quadratischen Fläche, wo vorrangig Bücher ihren Platz finden sollen, LEDs befestigt. Auf der Rückseite mussten diese verkabelt werden, ein Raspberry Pi diente zur Steuerung der Leuchten. Und Neopixels kam wohl auch zum Einsatz.

Das Ergebnis? Na, schaut selbst…

Nadia Tokerud, die Partnerin von Øyvind, ließ sich besonders von der noch etwas älteren „Snake“-Variante beeindrucken. Denn das Spiel war zugleich ein ziemlich süßer Heiratsantrag.

Nadia beantwortet bei Youtube Fragen rund um die Bastelei. Eigentlich war auch mal eine Art Tutorial geplant, in dem Interessierte das Bücherregal-Tetris hätten nachbauen können. Ob das noch kommt? Vielleicht?

Teilen:

Ein Kommentar

  1. Eine sehr schöne und vorallem kreative Idee. Ein bisschen Oldschool ist es auch, dementsprechend gefällt mir das sehr! Je nach Preis könnte sich so ein System war vielleicht sogar bei einer kleinen Käufergruppe durchsetzen, aber erstmal die Anleitung abwarten.

    Antworten

Kommentar schreiben