Brik Case

Gestaltet eure Laptop-Schutzhülle mit LEGO-Bauklötzen

2. April 2015 • 9:09 Uhr

Teilen:
Niedlich. Und es gibt Millionen Möglichkeiten. (Foto: Jolt Team)

LEGO? Geht immer und überall. Natürlich auch unterwegs. Zum Beispiel am Laptop. Das Brik Case verwandelt eine Laptop-Schutzhülle in einen kleinen Spielplatz.

Brik Case ist ein Case für MacBook Pro- und Makbook Air-Modelle ab 2013. Zwar verdeckt sie den angebissenen Apfel, dafür aber entsteht auf der Rückseite des eigenen Laptops ein Feld, auf dem ihr LEGO-Bausteine beliebig platzieren könnt. Ebenfalls werden auch Mega Bloks, PixelBlocks, KRE-O und K’NEX Bricks unterstützt – was ihr halt am häufigsten verwendet.

Pixel-Apfel gefällig? (Foto: Jolt Team)
Pixel-Apfel gefällig? (Foto: Jolt Team)

Letztlich reden wir hier also über eine amüsante Spielerei, die euch etwas die Zeit vertreibt bzw. eurem Laptop eine ganz besondere Note verpasst. Oder ihr unterhaltet euren Nachwuchs, während ihr selbst am mobilen Rechner arbeitet. Es ist eine kleine Idee, die allerdings recht gut ankommt – natürlich mal wieder bei Kickstarter. Dort sammeln die Schöpfer vom Jolt Team 30.000 US-Dollar für die Fertigstellung ein.

Sichern könnt ihr euch ein solches Case ab 30 US-Dollar. Mit dabei wären sogar 100 Klötze zum Gestalten, die in einem passenden Beutel untergebracht sind. Ab August 2015 soll mit der Auslieferung des Brik Case begonnen werden.

Weitere Details erhaltet ihr bei Kickstarter. Dort schießt ihr bei Interesse euer Geld vor.

Teilen:



Über Sven

Sven fasziniert seit über 20 Jahren das Spielen in jeder Form. Egal ob Videospiel oder die dazugehörige Konsole - Hauptsache, es blinkt, macht Geräusche und unterhält. Und vor allem sind es Gadgets, die ihn in den Bann gezogen haben. Vom asiatischen Handheld-Klon bis hin zum lebendig anmutenden Roboter - es gibt halt so viele tolle Sachen. Ihr findet den Autor unter anderem auch bei Google+ oder Facebook.


Schlagwörter: , , , , ,

Zuletzt aktualisiert: 10:53 Uhr

Kommentar schreiben