Call of Duty – Black Ops 2

Offizieller Controller und Smartphone-Schutzhüllen zum Spiel

28. September 2012 • 9:47 Uhr

Teilen:
Laut Pressefoto leuchten die Buttons auch in der Packung. Hihi. (Foto: Bigben Interactive)

Mal ehrlich: Erwerbt ihr passend zu einem Spiel, auf das ihr euch womöglich freut, auch dazugehöriges Zubehör? So richtig erschließt sich mir der tiefere Sinn nicht, aber es gibt sicherlich Leute, die sich für „Call of Duty: Black Ops 2“ den offiziell lizenzierten Controller für die PlayStation 3 kaufen werden.

Bigben Interactive bringt ein Bluetooth-Joypads für die nächste „CoD“-Episode in den Handel, noch bevor das Spiel am 13. November 2012 veröffentlicht wird. Der Controller erhält einen entsprechenden Prägeaufdruck, bietet sonst aber die bekannten Elemente. Verbaut wird eine Sechs-Achsen-Technologie mit Tilt-Sensor, die bei Sony Sixaxis heißt. Hinzu gesellen sich zwei Virbrationsmotoren (DualShock) und ein wiederaufladbarer Akku. Eine Besonderheit besitzt das Eingabegerät aber doch.

Denn die orangefarbene Hintergrundbeleuchtung bei den Buttons sieht schon sehr gut aus – wenn sie denn so erstrahlt wie auf den Pressefotos. Das macht durchaus etwas her, sofern ihr bei Dunkelheit spielt. Rutschfeste Trigger-Tasten gibt’s übrigens auch noch dazu. Den Preis verrät Bigben Interactive noch nicht.

Gleiches gilt für die Smartphone-Schutzhüllen, die das Unternehmen ebenfalls veröffentlicht. Es wird drei unterschiedliche „Black Ops 2“-Designs geben, mit irgendwelchen martialischen Motiven. Geplant sind diese für iPhone 4/4S, iPhone 5 und das Samsung Galaxy SIII.

So, zurück zur Ausgangsfrage: Ist solch gebrandetes Zubehör interessant für euch?

Teilen:

Keine Kommentare

Kommentar schreiben

1 Pingback

  1. 28. September 2012 at 9:09