Civilization: Beyond Earth

Der Worker Mech als LEGO-Baukasten

31. Oktober 2014 • 9:10 Uhr

Teilen:
Schönes Set. Aber... (Foto: LEGO Ideas)

Ich finde ja, von jedem guten Spiel sollte es zumindest passende LEGO-Figuren geben. Aber 2K Games hat für das frisch veröffentlichte „Civilization: Beyond Earth“ leider nichts geplant. Doch der Designer Mike Bazzell hilft aus – mit seinem süßen Worker Mech.

Das Set vom Worker Mech aus dem Strategiespiel soll 187 Teile enthalten. Diese zusammen ergeben die Maschine aus dem Titel. Mit dabei ist natürlich der eigentliche Arbeiter als Minifigur, der optional einen weiblichen Kopf erhält. Eine gedruckte Anleitung und ein Aufkleber mit dem Logo des Entwicklerstudios Firaxis runden das Paket ab.

Tja, soweit die Theorie. Praktisch handelt es sich leider nicht wirklich um ein offizielles Produkt. Allerdings könnt ihr dazu beitragen, dass daraus etwas wird. Denn Mike Bazzell startete bei LEGO Ideas eine Aktion. Kommen in den nächsten Monaten genügend Interessenten zusammen, wird der dänische Spielzeughersteller entscheiden, ob der Worker Mech vielleicht ein realer Baukasten wird. Ich hätte nichts dagegen.

So könnte der Baukasten aussehen. (Foto: LEGO Ideas)
So könnte der Baukasten aussehen. (Foto: LEGO Ideas)

Weitere Details – bei LEGO Ideas.

Teilen:

Ein Kommentar

  1. Coole Sache und würde ich mir doch glatt holen :) Scheint nicht so groß zu sein und vom Preis her bestimmt nicht so viel kosten wie diese 100 Euro Collector`s Editionen. Ja finds ne schöne Idee

    Antworten

Kommentar schreiben