Classic Match Foosball

Tischfußball fürs iPad

21. November 2012 • 17:02 Uhr

Teilen:
Der Tisch ist ganz schön klein... (Foto: newpotatotech.com)

So ein richtiges Tischfußball-Spiel ist schon recht teuer. Und obwohl ein ordentliches Match mit echten Mitspielern sehr viel Spaß bereitet, muss erst einmal genügend Platz im Wohn- oder Arbeitszimmer vorhanden sein. Die Alternative ist sehr viel kleiner, günstiger und für das iPad gedacht.

Für knapp 100 US-Dollar (zirka 80 Euro) erhaltet ihr ein Miniatur-Tischfußball-Gerät namens Classic Match Foosball, in das ihr euer Apple-Tablet steckt. Dieses noch schnell befestigen, schon kann die Action beginnen. Natürlich fehlen die obligatorischen Elemente nicht: Auf beiden Seiten erhaltet ihr Punktezähler in roter und blauer Farbe, ebenfalls gibt’s acht Controller – für maximal vier Spieler.

Den Rest übernimmt die dazugehörige „Foosball“-App aus dem AppStore. Diese stellt das Geschehen, die Spielfiguren und die Tore dar. Aktuell ist mir noch nicht klar, wie die  Hebel zum Drehen der Spieler in dem Game funktionieren, aber sollte das klappen, dürfte dies doch recht witzig sein. Nur vier Leute, die auf ein iPad starren? Ob das gut geht?

Ansonsten wirkt Classic Match Foosball recht wertig, stabile Füße sorgen für Halt auf dem Boden. Auf dem müsste man dann wohl fest liegen, um eine Runde zu spielen?

Lustige Idee, nur ob das Spielen gut klappt? (Foto: newpotatotech.com)
Lustige Idee, nur ob das Spielen gut klappt? (Foto: newpotatotech.com)

Weitere Details gibt’s auf der offiziellen Webseite. Dort könnt ihr das Gerät auch bestellen.

Teilen:

Keine Kommentare

Kommentar schreiben

1 Pingback

  1. 21. November 2012 at 18:11