CodeQuartett

Nerd-Kartenspiel für Programmierer

2. März 2013 • 8:00 Uhr

Teilen:
Das klassische CodeQuartett. (Foto: Startnext.de)

Das ist mal was für die echten Programmier-Fanatiker unter euch. Das CodeQuartett ist ein typisches Quartspiel, nur dieses Mal stehen allerlei Programmiersprachen der letzten Jahrzehnte im Vordergrund. Vergesst Pferdestärken oder Hubraum, hier zählen freakige Dinge wie Verbreitung einer Programmiersprache, das Erscheinungsjahr dieser und der Nerdfaktor (natürlich dargestellt als Binärcode).

Abgerundet wird der Spaß für Kenner mit der Zeichenlänge eines „Hello World“-Programms sowie die Anzahl der Dialekte einer Programmiersprache. Sagt euch das alles nicht, dann seid ihr nicht die richtige Zielgruppe für das CodeQuartett. Alle anderen können sich ein solches Kartenspiel im Retro-Design bereits für 10,10 Euro sichern.

Auf Startnext.de sammelt der 25-jährige Systemadministrator und Programmierer Johan Weiher irgendwie typische 1337 Euro ein, um mittels Crowdfunding das Quartett produzieren zu können. Das Ziel wurde zwar noch nicht erreicht, die Chancen stehen allerdings nicht ganz schlecht. Denn neben dem Unterhaltungsfaktor stimmt schließlich auch der Preis und durchaus auch die Optik. Aber wer das Programmieren nicht mag…..

Weitere Informationen findet ihr auf Startnext.de. Dort dürft ihr, wenn Geld keine Rolle spielt, auch gleich mehrere CodeQuartett-Spiele vorschießen.

Teilen:

Keine Kommentare

Kommentar schreiben

2 Pingbacks

  1. 2. März 2013 at 8:03
  2. 20. März 2013 at 10:03