Def-Con F4 Avenger

Ultimative Joypad-Krake für Shooter

15. November 2012 • 7:00 Uhr

Teilen:
So soll der neue Def-Con F4 aussehen. (Foto: Kickstarter)

Bastler David Kotkin erschuf mit dem Avenger Elite im Frühjahr 2012 (sowie dem Avenger ein Jahr zuvor) eine seltsam ausschauende Peripherie: Ein Plastikaufsatz für Xbox 360- bzw. PS3- Controller soll deutlich präziseres Spielen speziell bei Shootern ermöglichen. In der Tat konnte das Zubehör die Profi-Spieler überzeugen – zumindest in den Staaten. Denn das Gerät ist in dieser Form nicht hierzulande erhältlich und kann nur über Import erworben werden.

Wie dem auch sei: Eine Art Nachfolger bahnt sich jetzt an. Der Def-Con F4 Avenger soll in vielerlei Hinsicht Optimierungen bieten, letztlich handelt es sich ebenfalls um eine Controller-„Krake“.

Laut eigenen Aussagen sollt ihr mit dem Def-Con F4 Avenger vor allem Spiele wie „Call of Duty: Black Ops 2“ auf der Konsole neu erleben können. Gegenüber dem Vorgänger werden bessere Trigger und Verfeinerungen beim Design versprochen. Möglich wird dies durch eine gelungenere Anordnung der nötigen Buttons durch aufgesetzte Tasten-Erweiterungen.

Sonst hält sich David Kotkin noch arg bedeckt, dafür benötigt er „nur“ 5000 US-Dollar für seine Erfindung, die er in China produzieren lassen möchte. Bei dem Crowdfunding-Portal Kickstarter sammelt er von Coregamern Geld ein. Für 49 US-Dollar (plus 9 Dollar Versand nach Europa) könnt ihr ein Exemplar für PS3 oder Xbox 360 haben – wenn das Ziel des Projektes erreicht wird. Schießt ihr das Geld vor, werdet ihr zu zahlenden Betatestern – viele Monate bevor das Gerät 2013 in den Handel kommt. So heißt es zumindest.

Ich selbst bin skeptisch: Seine letzte Kickstarter-Kampagne für die Delta Six-Wumme beendete er vorzeitig, weil er zu früh an die Öffentlichkeit gegangen sei. Andererseits ist der Avenger Elite ein reales Produkt, was er immerhin fertigstellen konnte. Nur welche Besserungen Def-Con F4 Avenger konkret bietet? Tja…

Teilen:

Keine Kommentare

Kommentar schreiben

1 Pingback

  1. 15. November 2012 at 9:11