Diablo III

Tyraels Schwert der Gerechtigkeit gibt’s jetzt zum Kaufen

26. Juli 2014 • 9:11 Uhr

Teilen:
Ein großes Schwert - na, wie wäre es? (Foto: ThinkGeek)

Kennt ihr „Diablo“, dann kennt ihr sicher auch den Erzengel Tyrael, der in den letzten beiden Teilen der beliebten Hack’n’Slay-Reihe auftauchte. Mit dabei hatte er sicherlich auch El’Druin, sein mächtiges Schwert der Gerechtigkeit. Wobei – allen Anschein hat er das bereits verscherbelt, denn ihr könnt das gute Stück jetzt kaufen.

Na, gut. Es ist „nur“ eine ganz witzige Replik des Schwertes aus „Diablo III“. Die offiziell lizenzierte Nachbildung wurde basierend auf originalen Dateien aus dem Spiel entworfen, das Resultat besteht allerdings aus Plastik. Immerhin wurde die „Waffe“ handbemalt, die verwendeten Farben sollen den Eindruck entstehen lassen, als würdet ihr ein Schwert aus Stahl tragen.

Witziges Detail: Eine blaue LED pulsiert permanent, sie symbolisiert den Schutzzauber, den das Schwert umgibt. Drei LR44-Batterien sind nötig, liegen aber dem Lieferumfang bei. Und nebenbei erwähnt: Das Schwert der Gerechtigkeit ist etwas über ein Meter lang – immerhin.

Leuchtet in der Dunkelheit. Na, seid ihr überzeugt? (Foto: ThinkGeek)
Leuchtet in der Dunkelheit. Na, seid ihr überzeugt? (Foto: ThinkGeek)

Kostenpunkt: Knapp 60 US-Dollar zzgl. Versandkosten. Kaufen könnt ihr das Spielzeug für die nächste „Diablo“-Party bei ThinkGeek.

Teilen:

Kommentar schreiben