Disney Infinity 2.0

Collector’s Edition mit Diorama für die Marvel Super Heroes

24. Juli 2014 • 17:55 Uhr

Teilen:

Eine mittlerweile erfolgreiche Cashcow von Disney Interactive ist “Disney Infinity”. Die Mischung aus Action-Spiel und Figuren-Sammelei spült gutes Geld in die Taschen der Verantwortlichen. Und das muss man auch sagen: Fans werden bei Laune gehalten. Am 18. September 2014 erscheint beispielsweise die Collector’s Edition vom neuen „Disney Infinity 2.0: Marvel Super Heroes“ mit ein paar sehr netten Dingen.

Die Collector’s Edition vom neuesten Teil mit den Marvel Super Heroes enthält die Hulk-Figur, die erst einen Monat später offiziell in den Handel kommt. Eine Ecke spannender ist dagegen das große, beleuchtete Diorama mit dem schicken Fronstmonster aus dem „The Avengers“-Playset. Allerdings muss die schicke Zierde selbst mit Figuren gefüllt werden – sieben freie Sockel warten darauf, dass ihr sie besetzt. Zum Glück sind die sechs Helden – Iron Man, Thor, Black Widow, Hawkeye, Captain America und besagter Hulk dabei. Eine siebente Figur soll später angekündigt werden. Erhältlich ist diese CE ausschließlich für PlayStation 3 und PlayStation 4.

Das Diorama aus der Collector's Edition. (Foto: Disney Interactive)
Das Diorama aus der Collector’s Edition. (Foto: Disney Interactive)

Für alle aktuellen Plattformen wiederum gibt’s das Disney Infinty 2.0: Marvel Super Heroes Starter-Set mit drei Figuren. Weitere werden natürlich separat verkauft – für rund 12 Euro das Stück. Wenn ihr euch sicher seid, ein Starter-Set kaufen zu wollen, bestellt es doch vor. Bei Amazon bekommt ihr dann Hawk Eye oder Iron Fist geschenkt.

Ein Starter-Set. Neben Wii U gibt es dieses auch für Xbox 360, Xbox One, PlayStation 3 oder PlayStation 4. (Foto: Disney Interactive)
Ein Starter-Set. Neben Wii U gibt es dieses auch für Xbox 360, Xbox One, PlayStation 3 oder PlayStation 4. (Foto: Disney Interactive)

Die Collector’s Edition für die Sony-Konsolen wird wohl an die 100 Euro kosten, die Starter-Sets liegen bei 70-75 Euro. Vorbestellen könnt ihr den Spaß schon jetzt – bei Amazon zum Beispiel.

Teilen:

Keine Kommentare

Kommentar schreiben

1 Pingback

  1. 9. April 2015 at 18:04