Divoom Onbeat-X1

Vibrierender Lautsprecher fürs mobile Spielen

8. März 2013 • 18:57 Uhr

Teilen:
Der Onbeat-X1 (Foto: Divoom)

Der Hersteller Divoom veröffentlichte kürzlich ein interessantes Zubehör für beliebige Smartphones und Tablets mit Bluetooth. Der Onbeat-X1 ist ein kleiner Lautsprecher, mit dem ihr unterwegs nicht mehr auf die integrierten Speaker angewiesen seid. 4 Watt Leistung dürften für einen angemessenen Klang sorgen, auch wenn der Frequenzbereich bei 80Hz – 20kHz und die Verzerrung bei <10 Prozent liegt. Verbindung kann das Gerät mit allem Bluetooth-fähigen Audioabspielgeräten aufbauen. Reizvoll ist aber ein anderer Einsatz am Mobiltelefon oder Touchscreen-Computer.

Denn Onbeat X1 wird von Divoom auch als Gaming Speaker bezeichnet. Dank des Vibrations-Basses erhaltet ihr ein Feedback beim Spielen. Indem ihr das Gadget mit drei Saugäpfen am Tablet oder größeren Smartphone befestigt, spürt ihr so das Geschehen in euren Händen. Die 45mm Membran soll für entsprechende Bässe und „Rüttler“ sorgen.

Ob Onbeat X1 auch eine echte Bereicherung für Gamer ist? Schwer zu sagen, schließlich unterstützen gar nicht mal so viele Spiele intensiv die Vibrationsfunktion der heutigen Smartphones. Und diese wird wohl nur an den Lautsprecher weiter gereicht. Unabhängig davon hält der integrierte Akku bis zu 8 Stunden (5 Stunden bei Bluetooth), ein mitgeliefertes Audio-Kabel ist für Geräte gedacht, die kein Bluetooth besitzen. Dann wird aber der Vibrationseffekt keine Relevanz haben.

Den Onbeat-X1 könnt ihr in Weiß oder Schwarz für unter 30 Euro erwerben. Bei Amazon kostet das gute Stück aktuell 27 Euro. Die ersten zwei Rezensionen sind zwar positiv, aber das ist noch zu wenig Feedback, um das Produkt halbwegs glaubwürdig beurteilen zu können.

Weitere Details gibt’s auf der Hersteller-Webseite.

Teilen:

Kommentar schreiben