DIY Arcade Phone Machine

Bastelt euch einen Mini-Spielautomaten aus Eisstielen

25. September 2016 • 13:30 Uhr

Teilen:
Mit Beleuchtung. (Foto: Screenshot)

Ihr liebt Eis am Stiel in allen erdenklichen Formen und Farben? Prima. Nutzt die Holzstäbe, um euch aus diesen einen Spielautomaten zu bauen.

Bitte was? Jaja, schon richtig gelesen. Die Arcade Phone Machine von American Hacker besteht in erster Linie aus Holzstielen, die ihr entweder in dieser Form kauft oder vom Eis trennt – wie ihr wollt. Um Bauchschmerzen zu vermeiden, solltet ihr vielleicht die sogenannten Popsicle Sticks erwerben, große Pakete bekommt ihr schon für unter 5 Euro. Und diese dienen als Basis für das Gehäuse der Arcade-Maschine.

Nicht schön, aber...aus Eisstielen!? (Foto: Screenshot)
Nicht schön, aber…aus Eisstielen!? (Foto: Screenshot)

Notfalls eine Handyhalterung

Der Schöpfer dieser skurrilen Konstruktion zeigt in seinem Video, dass die DIY Arcade Phone Machine aber durchaus gelungen ist. LED Stripes sorgen für eine Beleuchtung im Dunkeln, die eigentliche Technik liefert ein reguläres Smartphone. Im Zweifel ist die Frickelei einfach nur eine Halterung fürs Telefon auf dem Schreibtisch – warum auch nicht?

Abgesehen vom Video gibt’s leider keine weiteren Anleitungen, aber bei Youtube könnt ihr American Hacker weitere Fragen stellen. Also solltet ihr zufällig Eisstiele übrig haben und euch einen Spielautomaten wünschen…

Teilen:

Kommentar schreiben