DIY Game & Watch

Nintendos Retro-Konsole im Eigenbau

4. April 2015 • 13:39 Uhr

Teilen:
Leuchtet sogar! (Foto: Instructables)

Kennt ihr noch die Game & Watch-Spiele von Nintendo? In den 1980ern waren diese überaus beliebt und gelten gewissermaßen als Vorläufer des Gameboys. Baut euch doch einen solchen LCD-Klassiker selbst?

Der Hobbytüftler Andrew Hannay liebt offenbar auch diese Game & Watch-Geräte, denn er erschuf sich selbst eine solche Handheld-Konsole. Dafür verwendete er beispielsweise einen Bildschirm aus einem alten Nokia 5110 sowie einen 8bit-Microcontroller, der quasi das Herz der Retro-Maschine darstellt. Mit der Programmiersprache C sowie MPLAB entstanden dann passende Inhalte.

Clever: Während die G&W-Originale stets auf ein Spiel limitiert waren, kann die Neuauflage mit neuen Games ausgestattet werden. Und noch besser ist, dass Andrew Hannay auf Instructables verrät, wie vielleicht auch ihr euch eine solche Hardware entwerfen könnt. Eigentlich alle Teile stammen von eBay, das Gehäuse ist eine alte – wie passend – Game & Watch-Konsole. Nur das „Update“ kann mehr und besitzt sogar eine Hintergrundbeleuchtung.

Alte G&W mit neuer Hardware. (Foto: Instructables)
Alte G&W mit neuer Hardware. (Foto: Instructables)

Ihr braucht mehr Infos? Schaut bei Instructables vorbei.

Teilen:

Kommentar schreiben