DIY Helikopter

Hubschrauber aus LEGO, Plastikflasche und Holzstielen gebaut

28. August 2017 • 12:15 Uhr

Teilen:
Mit Pilot! (Foto: PHL Homemade)

Fliegendes Upcycling: Dieser Hubschrauber besteht aus einer alten Plastikflasche, Eisstielen und etwas Technik. Und die Bastelei geht sogar in die Luft.

Eine lustige Idee hatte PHL Homemade: Tatsächlich nutze der Tüftler und Youtuber zwei verschiedene Arten sogenannter Popsicle Sticks, um die Basis für einen Hubschrauber zu erschaffen. Ihr dürftet diese Holzstücke besser als Eisstiele kennen. Das Cockpit der Maschine besteht aus der Oberseite einer Plastikflasche, hinzu gesellen sich noch ein paar LEGO-Teile. Ach, etwas Elektronik war auch noch nötig…

Viele Teile stammen aus dem Müll. (Foto: PHL Homemade)
Viele Teile stammen aus dem Müll. (Foto: PHL Homemade)

Helikopter selber bauen

Genau genommen brauchte der Schöpfer zwei Motoren, ein paar Kabel und zwei AA-Batterien. Das alles wurde in gar nicht mal so vielen Schritten zu einem Helikopter zusammengesetzt. Eine ordentliche Portion Klebstoff aus der Pistole verlangte der Copter auch noch. Muss ja halten.

Bedauerlich ist nur, dass das DIY-Spielzeug aus „Müll“ (zumindest zum Teil) nicht ferngesteuert werden kann. Seid ihr erfahrener, könnt ihr diesen DIY Helikopter ja noch pimpen. Bei Instructables.com jedenfalls findet ihr eine ausführliche Bauanleitung, wenn ihr es selbst versuchen wollt.

Summary
DIY Helikopter: Hubschrauber aus LEGO, Plastikflasche und Holzstielen gebaut
Article Name
DIY Helikopter: Hubschrauber aus LEGO, Plastikflasche und Holzstielen gebaut
Description
Fliegendes Upcycling: Dieser Hubschrauber besteht aus einer alten Plastikflasche, Eisstielen und etwas Technik. Und die Bastelei geht sogar in die Luft.
Sven Wernicke
GamingGadgets.de
GamingGadgets.de
http://gaminggadgets.de/wp-content/uploads/2016/07/Google-Cover-Image.png
Teilen:

Kommentar schreiben