DIY Mini Apple II

DIY Mini Apple II: Voll funktionsfähigen Retro-Rechner geschrumpft

21. Juni 2017 • 12:35 Uhr

Teilen:
Klein, aber funktionsfähig. (Foto: Chris Larkin)

Früher füllte der Apple IIe einen kompletten Schreibtisch, heute leistet ein winziger Nachbau die gleiche Arbeit. Und mit etwas Talent bastelt ihr euch den berühmten Apfel-PC selber zusammen.

Chris Larkin ist eigentlich Spieleentwickler, aber er besitzt offenbar auch eine Leidenschaft für den Apple II bzw. das e-Modell. Außerdem suchte er wohl eine sinnvolle Verwendung für den 9-US-Dollar günstigen Mini-Rechner C.H.I.P.. Und schon war die Idee geboren: eine Mini-Version des Apple-Computers aus dem Jahr 1982 (also der IIe).

Apple IIe selber bauen – so geht es !

Interessant ist, dass Chris auf Github eigentlich alles verrät, was ihr zum Nachbauen benötigt. So findet ihr dort die Files, um euch mit einem 3D-Drucker das Gehäuse der Replik herstellen zu lassen. Zudem werden noch besagter C.H.I.P., ein Akku, Kabel, ein 3,5 Zoll großer Bildschirm und Lautsprecher benötigt. Alles zusammen dürfte gar nicht mal so teuer gewesen sein.

Das Ergebnis ist ein tatsächlich geschrumpfter Apple IIe, der auch genutzt werden darf. Dank Emulator können sogar Spiele aus der damaligen Zeit verwendet werden. Einzig Tastatureingaben sind wohl nicht möglich. Schade eigentlich.

Summary
DIY Mini Apple II: Voll funktionsfähigen Retro-Rechner geschrumpft
Article Name
DIY Mini Apple II: Voll funktionsfähigen Retro-Rechner geschrumpft
Description
Früher füllte der Apple IIe einen kompletten Schreibtisch, heute leistet ein winziger Nachbau die gleiche Arbeit. Und mit etwas Talent bastelt ihr euch den berühmten Apfel-PC selber zusammen.
Sven Wernicke
GamingGadgets.de
GamingGadgets.de
http://gaminggadgets.de/wp-content/uploads/2016/07/Google-Cover-Image.png
Teilen:

Kommentar schreiben