DIY Mini LEGO Drone Kit

DIY Mini LEGO Drone Kit

25. Januar 2017 • 12:21 Uhr

Teilen:
Einfach selber bauen. (Foto: Kitables)

LEGO hebt (mal wieder) ab. Mit dem DIY Mini LEGO Drone Kit baut ihr euch auf einfache Art und Weise einen Quadrocopter, der auch funktioniert. Teuer ist die Idee von Kitables auch nicht.

Die Tüftler von Kitables haben eine Vorliebe für DIY-Produkte. Lautsprecher aus Holz, ein Solar-Ladegerät oder eine Papier-Drone zum Selberbauen verkauft das Unternehmen bereits seit einiger Zeit. Neu ist das DIY Mini LEGO Drone Kit, das mit einem Preis von knapp 50 US-Dollar auch noch recht günstig ausfällt. Geboten wird euch ein Kreativ-Baukasten zum Erschaffen eines Quadrocopters, der aus den farbigen Bauklötzen besteht.

Sie fliegt auch wirklich. (Foto: Kitables)
Sie fliegt auch wirklich. (Foto: Kitables)

Alles aus einer Box

An und für sich ist der Elektronikbausatz auch sehr clever, denn dieser bietet alles zum sofortigen Loslegen. Anleitung studieren, Teile zusammenfügen und in die Luft gehen. Eine richtige Fernbedienung gibt’s ebenfalls – das ist also doch etwas besser als zum Beispiel bei Flybrix, wo das Smartphone die Kontrolle übernimmt. Einziger Knackpunkt: Ihr müsst leider das Löten beherrschen und einen Lötkolben besitzen. Das hätte Kitables besser lösen können.

Obwohl Kitables bereits eine „große“ LEGO Drone anbietet, wird das kleine Modell bei Kickstarter finanziert. Dort könnt ihr euch ein Exemplar für besagte 50 US-Dollar sichern. Ab April 2017 soll mit der Auslieferung begonnen werden. Da das Finanzierungsziel recht gering ausfällt, sollte dieses am Ende der Kampagne erreicht werden. Und: Wir reden über ein seriöses Unternehmen, sodass die Chancen ziemlich gut stehen, dass aus dem DIY Mini LEGO Drone Kit was wird. Wieso eigentlich LEGO selbst noch nicht auf diese Idee gekommen ist?

Weitere Details – bei Kickstarter und auf Kitables.co.

Summary
DIY Mini LEGO Drone Kit: Winziger Quadrocopter aus Bauklötzen
Article Name
DIY Mini LEGO Drone Kit: Winziger Quadrocopter aus Bauklötzen
Description
LEGO hebt (mal wieder) ab. Mit dem DIY Mini LEGO Drone Kit baut ihr euch auf einfache Art und Weise einen Quadrocopter, der auch funktioniert. Teuer ist die Idee von Kitables auch nicht.
Sven Wernicke
GamingGadgets.de
GamingGadgets.de
http://gaminggadgets.de/wp-content/uploads/2016/07/Google-Cover-Image.png
Teilen:

Kommentar schreiben