Dr. Who

Geniales Schachspiel aus LEGO

6. Mai 2016 • 12:36 Uhr

Teilen:
Wieso kann man es nicht kaufen? (Foto: Adam Dodge)

Woah! Dr. Who, LEGO und Schach in einem Spiel? Wer möchte nicht damit spielen?

Eine echt schöne Idee von dem LEGO-Fan Adam Dodge. Er baute zuerst einmal ein reguläres Schachbrett aus weißen und schwarzen Bauklötzen. Deutlich aufwändiger dürften die Mini-Figuren gewesen sein, die sich komplett an der BBC-Kultserie „Dr. Who“ anlehnen.

Die Tardis ist natürlich dabei. (Foto: Adam Dodge)
Die Tardis ist natürlich dabei. (Foto: Adam Dodge)

Gut vs. Böse

Auf der „guten“ Seite bekommt ihr als Bauern Begleiterinnen des Doktors, darunter Amy Pond und Clara Oswald. K-9 gehört ebenfalls zu den Kompagnons. Läufer, Pferd und Turm symbolisieren unterschiedliche Doktor-Epochen, die Tardis fehlt natürlich nicht.

Die Guten. (Foto: Adam Dodge)
Die Guten. (Foto: Adam Dodge)

Und die Bösen? Cybermen, Cyberwoman, Daleks sowie Davros und Missy als König und Königin – einfach klasse!

Die weniger Guten. (Foto: Adam Dodge)
Die weniger Guten. (Foto: Adam Dodge)

Es ist schon schade, dass das Werk von Adam Dodge nicht in dieser Form erhältlich sein wird. Es ist eine Eigenkreation, die auf der BrickCan Convention dieses Jahr sogar ausgezeichnet wurde. Zu Recht, wenn ihr mich fragt. Weitere Impressionen bekommt ihr auf der Flickr-Seite des Schöpfers.

Teilen:

Kommentar schreiben