Dropmix

Sammelkarten treffen auf Musikspiel

14. März 2017 • 12:50 Uhr

Teilen:
Musik meets Sammelkarten. (Foto: Harmonix / Hasbro)

Klassisches Kartenlegespiel trifft auf Musik-Spaß: Hasbro und die „Guitar Hero“-Erfinder Harmonix bringen mit Dropmix im Herbst ein ungewöhnliches Spielkonzept in den Handel.

Dropmix sieht auf den ersten Blick so aus, als handele es sich um ein Stück Plastik, auf dem ein paar Spielkarten liegen. Ganz falsch ist das nicht, allerdings steckt in dem Gerät doch etwas mehr – nämlich ein waschechtes Musikspiel von Harmonix, das in Zusammenarbeit mit den Spielzeugprofis von Hasbro entstand.

Dropmix von Hasbro bringt Technik ins Kartenlegespiel

Ihr selbst sollt mittels Spielkarten zum Musizieren bewegt werden, indem ihr 60 dieser Karten nach euren Vorstellungen auf den vorgesehenen Flächen platziert. Via NFC kommunizieren die Karten mit dem „Spielbrett“, das Smartphone mit iOS oder Android übernimmt Berechnungen und das Abspielen entsprechender Melodien, Samples, Sounds über die Lautsprecher von Dropmix.

Eure Aufgabe wird es sein, selbst Remixes zu erstellen, die ihr sogar speichern und mit Freunden teilen dürft. Auch Mehrspieler-Herausforderungen sind vorgesehen, genauso diverse Modi, die hoffentlich nicht so schnell für Langeweile sorgen. Auch möchte man Genres wie Dance, R&B, Pop, Country oder Hip-Hop berücksichtigen.

Kommt Dropmix nach Deutschland?

Perspektivisch könnte Dropmix, wenn die Idee wirklich funktioniert und Freude bereitet, gutes Geld einbringen. Einerseits kostet das Spiel mit den 60 Karten um die 100 US-Dollar. Zusätzlich möchte man durch neue Kartensets noch etwas verdienen, diverse Pakete zwischen 5 und 15 US-Dollar sind geplant.

Im Herbst 2017 soll Dropmix in die Verkaufsregale kommen. Bisher ist nur vom US-Markt die Rede. Schauen wir mal, ob sich Hasbro bemüht, das Game nach Europa zu bringen.

Summary
Dropmix: Sammelkarten treffen auf Musikspiel
Article Name
Dropmix: Sammelkarten treffen auf Musikspiel
Description
Klassisches Kartenlegespiel trifft auf Musik-Spaß: Hasbro und die „Guitar Hero“-Erfinder Harmonix bringen mit Dropmix im Herbst ein ungewöhnliches Spielkonzept in den Handel.
Sven Wernicke
GamingGadgets.de
GamingGadgets.de
http://gaminggadgets.de/wp-content/uploads/2016/07/Google-Cover-Image.png
Teilen:

Kommentar schreiben