DUO

Motion Controller im Selbstbau

29. März 2013 • 12:34 Uhr

Teilen:
Sieht nicht attraktiv aus, aber ihr könnt einen 3D-Sensor-Controller selbst bauen. (Foto: Kickstarter)

Bewegungssteuerung ist nach wie vor voll trendy, obwohl Kinect für uns Spieler nüchtern betrachtet keine große Bereicherung war und ist. Sei’s drum – auch dank anderer Einsatzmöglichkeiten buhlen viele Hersteller mit eigenen Produkten um die Gunst der Konsumenten. Leap Motion und Myo zum Beispiel. Oder wie wäre es mit DUO? Das ist eine Lösung, die ihr selbst zusammenbastelt.

Von einer echten Motion-Kontrolle ohne Eingabegeräte ist auch hier die Rede – genauso wie bei Kinect und Co. Die Besonderheit ist, dass ihr selbst aktiv werden könnt und sollt. DUO ist ein komplett offenes System, bei dem ihr euren persönlichen Controller bastelt. Abhängig von euren Wünschen und Bedürfnissen erwerbt ihr beispielsweise nur das Gehäuse und eine Anleitung, den Rest kauft ihr im Elektromarkt um die Ecke. Was dahinter steckt?

Im Grunde besteht DUO aus recht konventioneller Technik: Genutzt werden zwei PlayStation Eye-Kameras der PS3, die ihr teils zu Schnäppchenpreisen erstehen könnt. Hinzu gesellen sich ein Gehäuse und vor allem eine ausgeklügelte OpenSource-Softwarelösung. Passende Treiber, ein SDK für Entwickler und Software-Beispiele gibt’s zum Download und sofortigen Loslegen.

DUO ist allerdings noch kein finales Produkt. Die Verantwortlichen von Code Laboratories benötigen noch 110.000 US-Dollar, um ihren Controller regulär zu veröffentlichen. Hierzu nutzen sie die Crowdfunding-Plattform Kickstarter – und aktuell sieht es gar nicht mal schlecht aus, dass die Summe zusammenkommen könnte. Bereits ab 10 US-Dollar erhalten Tüftler das SDK mit allen benötigten Informationen, für 40 Dollar bekommt ihr ein Gehäuse samt Bauanleitung. Für 70 US-Dollar gibt’s ein komplette „Components Kit“, bei dem nur die zwei PS3 Eye-Kameras eingesetzt werden müssen. Und für 110 US-Dollar ergattert ihr einen fertigen Controller zum Loslegen.

Fakt ist: Wer sich etwas mit der Materie und Bastelarbeit auskennt, wird hier günstig einen Motion Controller für seinen PC erschaffen und auch damit spielen können. Denn dazu soll DUO gedacht sein, wobei auch andere Möglichkeiten denkbar sind – was ihr eben wollt. Wer das alles nicht braucht und will, liegt womöglich mit Leap Motion und anderen Ansätzen günstiger – und bequemer. Dennoch: Ein reizvolles Gadgets für Kreative.

Weitere Details findet ihr auf Kickstarter.

Teilen:

Keine Kommentare

Kommentar schreiben

1 Pingback

  1. 29. März 2013 at 12:03