Etch A Sketch Freestyle

Kultspielzeug wird digital

22. Februar 2017 • 13:09 Uhr

Teilen:
Diesmal ohne Drehräder. (Foto: Spin Master)

Der neue Trend: Alte Spielzeuge wiederbeleben. Das legendäre Etch A Sketch kommt als digitale Neuauflage zurück – mit LCD-Screen zum günstigen Preis.

Gerade in den 1970er Jahren war Etch A Sketch weltweit beliebt. Die Spielzeug-Variante der Zaubertafel ließ euch mit zwei Drehknöpfen horizontal und vertikal Linien zeichnen, aus denen im besten Fall großartige Werke entstanden. Das sich im Inneren befindliche Pulver als Aluminium und Styrol stellte den Bildschirm dar, die gezeichneten Resultate ließen sich beliebig oft durch Schütteln des Geräts löschen.

Etch A Sketch Freestyle ist eine Neuauflage

Schön und gut, vielleicht erinnert ihr euch ja noch an euer eigenes Etch A Sketch. Aber im Jahr 2017 ist das höchstens ein kurzer Spaß, wenn man solch ein Gerät noch auf dem Dachboden findet. Das Unternehmen Spin Master schnappte sich vergangenes Jahr allerdings die Rechte an Etch A Sketch, um im Herbst eine digitale Neuauflage zu veröffentlichen.

LCD statt Aluminium-Pulver. (Foto: Engadget)
LCD statt Aluminium-Pulver. (Foto: Engadget)

Etch A Sketch Freestyle, so der Name des neuen Gadgets, verzichtet auf Pulver und Drehregler, dafür gibt’s einen LCD-Bildschirm und einen Stift, mit dem ihr frei zeichnt, malt und experimentiert. Wie früher rüttelt ihr die Maschine, um die Kreationen zu löschen. Das ist letztlich auch die einzige Gemeinsamkeit zum Original.

Hätte man auch besser machen können

Ich bin mir nicht so recht sicher, ob Etch A Sketch Freestyle die gleiche Freude wie damals erzeugen kann. Andererseits kostet das Ding auch nur 20 US-Dollar bzw. vermutlich Euro. Persönlich hätte ich mir von Spin Master etwas mehr Einfallsreichtum gewünscht. Wie man Altes in die Gegenwart bringt, hat mir beim View-Master von Mattel sehr viel besser gefallen.

Summary
Etch A Sketch Freestyle: Kultspielzeug wird digital
Article Name
Etch A Sketch Freestyle: Kultspielzeug wird digital
Description
Der neue Trend: Alte Spielzeuge wiederbeleben. Das legendäre Etch A Sketch kommt als digitale Neuauflage zurück – mit LCD-Screen zum günstigen Preis.
Sven Wernicke
GamingGadgets.de
GamingGadgets.de
http://gaminggadgets.de/wp-content/uploads/2016/07/Google-Cover-Image.png
Teilen:

Kommentar schreiben