Fallout 4

Das Flammenschwert gibt’s wirklich! So funktioniert es!

14. November 2015 • 9:20 Uhr

Teilen:
Wow! Was für eine Arbeit. (Foto: Makezine)

Würde das Flammenschwert auf „Fallout 4“ wohl in der Realität funktionieren? Auf jeden Fall, wie zwei Bastler beweisen!

Das gute, alte Shishkebab gibt’s nicht erst seit „Fallout 4“, wie Kenner wissen. Doch anlässlich der Veröffentlichung der neuesten Episode der beliebten Spielereihe bauten Caleb Kraft und sein talentierter Kollege Platinumfungi die schicke Waffe in mühevoller Kleinarbeit nach.

Feuer frei! (Foto: Makezine)
Feuer frei! (Foto: Makezine)

Gegenüber dem Shishkebab aus „Fallout 3“ erfuhr das feurige Teil bei „Fallout 4“ einige Überarbeitungen, die auch in der Replik umgesetzt wurden. Was mich schon erstaunt: Das Team benötigte „nur“ fünf Tage, um basierend auf einer digitalen Vorlage eine echte Waffe zu erstellen. Alleine für das Design ging ein Tag drauf, für das Feuersystem ein weiterer. Denn: Letztlich sollt ein Shishkebab herauskommen, das wirklich funktioniert. Und das hat geklappt. Wow!

Auf Makezine findet ihr ein paar weitere Hintergründe und Bastler-Tagebücher in Video-Form. Eine Bauanleitung bekommt ihr zwar nicht, aber das ist ja jetzt nicht ganz so tragisch. Ich jedenfalls wäre eh nicht in der Lage, sowas nachzubauen….

Teilen:

Kommentar schreiben