Fallout 4 Teslagewehr

Diese selbstgebaute Waffe ist elektrisch geladen!

19. Mai 2017 • 12:25 Uhr

Teilen:
Das ist ja ein Monstrum. (Foto: Wasted Props)

So ein Teslagewehr aus „Fallout 4“ kann man schon einmal rumliegen haben. Das dachte sich wohl auch ein cleverer Bastler. Herausgekommen ist eine geniale Replik.

Die nachgebaute Wumme aus „Fallout 4“ stammt von Wasted Props. Und allen Anschein nach enstand das Teslagewehr in mühevoller Kleinarbeit. Herzstück ist eine Menge Elektronik, genauer ein Arduino-Controller. Der kümmert sich um die visuellen Effekte sowie die Akustik, die die Waffe von sich gibt.

Das Teslagewehr aus Fallout 4

Was auch sehr cool ist: Im Inneren befindet sich eine „Plasma-Kugel“, wie sie früher mal beliebt war – irgendwann in den 1980er Jahren. Die Waffe selbst ist knapp einen Meter lang und wirkt sehr detailverliebt. Respekt!

Bei Facebook erhaltet ihr ein paar weitere Videos, die mehr über das „Fallout 4“ Teslagewehr verraten. Da steckt eine Menge Aufwand drin.

Summary
Fallout 4 Teslagewehr: Diese selbstgebaute Waffe ist elektrisch geladen!
Article Name
Fallout 4 Teslagewehr: Diese selbstgebaute Waffe ist elektrisch geladen!
Description
So ein Teslagewehr aus „Fallout 4“ kann man schon einmal rumliegen haben. Das dachte sich wohl auch ein cleverer Bastler. Herausgekommen ist eine geniale Replik.
Sven Wernicke
GamingGadgets.de
GamingGadgets.de
http://gaminggadgets.de/wp-content/uploads/2016/07/Google-Cover-Image.png
Teilen:

Kommentar schreiben