Far Cry 3

Vaas Montenegro als Sammelfigur

20. Oktober 2012 • 0:01 Uhr

Teilen:
Vaas als Figur. (Foto: Ubisoft)

Nehmt’s mir nicht übel, aber „Far Cry 3“ interessiert mich nicht die Bohne. Vielleicht liegt das daran, weil ich damals „Far Cry 2“ als Sammlerbox vorbestellt hatte und mich das eigentliche Spiel total enttäuschte. Auf die Versprechen von Ubisoft pfeife ich mittlerweile, auch wenn ich zugeben muss, dass mich die Insane Edition vom neuesten Insel-Abenteuer schon anspricht. Die enthält nämlich eine 12 Zentimeter große Vaas-Wackelfigur, die ich ausgesprochen lustig finde. Ubisoft verkauft diese leider Gottes nicht einzeln, sehr wohl aber eine authentische „Far Cry“-Sammelfigur mit dem Piratenanführer Vaas.

Vaas Montenegro, so der Name des gefährlichen Antagonisten, ist als Sammelfigur 22 Zentimeter groß. Dargestellt wird der sitzende Schurke mit einer Knarre vor dem Gesicht. Das gute Stück wiegt 350 Gramm und besteht auf PVC. Für Sammler relevant: Der Karton besitzt ein transparentes Fenster.

Kostenpunkt für das offiziell lizenzierte Produkt: 29,90 Euro – wenn ihr die Schreibtisch-Zierde im offiziellen Shop von Ubisoft bestellt. Dann erhaltet ihr sogar ein „Far Cry 3“-T-Shirt kostenlos oben drauf. Bei Amazon zahlt ihr 29,95 Euro, dafür fallen keine Versandkosten an.

Ausgeliefert wird die Figur pünktlich zum Release von „Far Cry 3“. Am 22. November 2012 wird sie erhältlich sein, eventuell auch im gut sortierten Spielemarkt um die Ecke. Nur wieso gibt’s Wackel-Vaas nicht einzeln? Pff.

Teilen:

Keine Kommentare

Kommentar schreiben

1 Pingback

  1. 20. Oktober 2012 at 0:10