Freeplay Zero & CM3

Baut euch eine eigene Handheld-Konsole

20. Juni 2017 • 12:15 Uhr

Teilen:
Ein GBA? Nicht ganz. (Foto: Freeplaytech)

Sieht wie ein alter Gameboy Advance aus, ist aber eine moderne Handheld-Konsole. Freeplay Zero und Freeplay CM3 müsst ihr aber vor dem Spielen selbst zusammenbauen.

Ja, schon klar: Raspberry Pi Zero oder Raspberry Pi 3 als Basis für eine selbstgebastelte Spielkonsole – keine wirklich neue Idee. Aber trotzdem sind die Geräte von Freeplaytech sehr interessant. Denn ihr haltet einen kompletten Baukasten mit allen Komponenten, die ihr nach Anleitung zusammensetzt. Also werden auch Einsteiger auf ihre Kosten kommen und sich etwas technisches Verständnis aneignen können.

Das enthält ein solcher Baukasten. (Foto: Freeplaytech)
Das enthält ein solcher Baukasten. (Foto: Freeplaytech)

Handheld-Konsole selber bauen

Während beim Freeplay Zero ein eigener Raspberry Pi Zero W (mit WIFI-Modul) zum Einsatz kommt und leider doch ein wenig Lötarbeit nötig ist, gefällt mir vor allem der Freeplay CM3. Denn hier geht’s nur ums Verbinden der nötigen Komponenten und Zuschrauben des Gehäuses, das tatsächlich an einen alten GBA erinnert. Kein Wunder, diente das Original ja als Vorlage. Und in Anbetracht der Tatsache, dass der Linux-basierte Rechner leistungsstark genug zum Emulieren zahlloser Retro-Konsolen ist, dürfte gerade der CM3 doch ein sehr spannendes Gadget sein. Sehr aufwändig muss die Entwicklung gewesen sein, da die Verantwortlichen basierend auf dem Raspi 3 eine völlig neue Platine entwarfen.

Das Problem ist sicherlich etwas der Preis: Der Freeplay Zero Bausatz liegt bei 89 US-Dollar (zirka 80 Euro), der CM3 wird regulär 149 US-Dollar (zirka 135 Euro) kosten. An und für sich ist das schon angemessen, denn Gehäuse, Display, Buttons und Elektronik verschlingen ja auch einige Dollar bzw. Euro.

Auf jeden Fall ist die Kickstarter-Kampagne schon einmal erfolgreich verlaufen, sodass hoffentlich im Oktober 2017 mit der Auslieferung der Kits begonnen werden kann. Noch könnt ihr euch einige Tage einen Freeplay Zero oder einen Freeplay CM3 sichern.

Summary
Freeplay Zero & CM3: Baut euch eine eigene Handheld-Konsole
Article Name
Freeplay Zero & CM3: Baut euch eine eigene Handheld-Konsole
Description
Sieht wie ein alter Gameboy Advance aus, ist aber eine moderne Handheld-Konsole. Freeplay Zero und Freeplay CM3 müsst ihr aber vor dem Spielen selbst zusammenbauen.
Sven Wernicke
GamingGadgets.de
GamingGadgets.de
http://gaminggadgets.de/wp-content/uploads/2016/07/Google-Cover-Image.png
Teilen:

Kommentar schreiben