Gaming-Cufflinks

Winzige Spielmodule als Manschettenknöpfe

7. September 2015 • 14:11 Uhr

Teilen:
Würdet ihr sie tragen? (Foto: Etsy)

Ja, der Ernst des Lebens. Da braucht man schon hin und wieder einen Anzug. Mit den passenden Manschettenknöpfen könnt ihr aber zeigen, was ihr wirklich mögt. Wie wäre es mit winzigen N64-Spielmodulen?

Die Idee von TheClayCollection ist schon lustig: Der kreative Schmuck-Hersteller bietet amüsante Manschettenknöpfe an, unter anderem herrliche Werke mit Triforce aus „Zelda“ oder Bob-ombs, Pilzen oder Sternen aus „Super Mario Bros.“ Aktueller Neuzugang sind fast schon mikroskopisch kleine Spielmodule von der guten, alten Nintendo 64-Konsole.

PS1-Module... (Foto: Etsy)
PS1-Module… (Foto: Etsy)

Herausgepickt hat sich TheClyCollection das Kultspiel „James Bond 007: GoldenEye“, einer der beliebtesten N64-Hits überhaupt. Aber: Bei einem Preis von rund 32 Euro zzgl. Versand nach Europa könnt ihr selbst entscheiden, ob ihr nicht vielleicht doch ein anderes Spiel haben wollt. Vielleicht doch lieber „Mario 64“? Oder „Ocarina of Time“? Was ihr eben wollt.

...oder PS2-Games? (Foto: Etsy)
…oder PS2-Games? (Foto: Etsy)

Jeder Manschettenknopf ist handgefertigt und besteht aus stabilem Plastik. Und solltet ihr lieber NES-, Xbox 360-, PS2- oder Wii- Verpackungen wünschen – auch hier kann der Hersteller behilflich sein.

Wii-Spiele vielleicht? (Foto: Etsy)
Wii-Spiele vielleicht? (Foto: Etsy)

Schaut euch mal das Angebot auf der Etsy-Seite an. Schräge Sachen dabei…

Teilen:

Kommentar schreiben