Gewinnspiel-Alarm

Schnappt euch Shopping-Gutscheine von Funidelia!

23. September 2016 • 12:30 Uhr

Teilen:
Die Qual der Wahl. (Foto: Funidelia)

Ihr steht auf Cosplay, Halloween, Verkleiden und Karneval? Bald steht auch noch eine Party an? Gewinnt zwei Einkaufsgutscheine für den Kostüm-Onlineshop Funidelia!

Bei Funidelia erhaltet ihr ein riesiges Angebot an Kostümen – für Männer, Frauen, Kinder und sogar Haustiere. Kleidet euch wie Pac-Man, Mario, Batman oder als Prinzessin. Vielleicht wollt ihr lieber den Zombie mimen? Eventuell doch lieber wie den Meuchelmörder aus „Assassin’s Creed“? Würde euch ein „Sonic the Hedgehog“-Outfit besser gefallen? Bei Funidelia werdet ihr garantiert fündig! Versprochen!

Das ist nur die Games-Kategorie. (Foto: Funidelia)
Das ist nur die Games-Kategorie. (Foto: Funidelia)

Das Gewinnspiel

Gewinnt mit freundlicher Unterstützung vom Funidelia.de zwei Einkaufsgutscheine im Wert von jeweils 50 Euro. Dafür bekommt ihr ganz sicher ein geniales Kostüm! Gesamtwert der Preise: 100 Euro. Was ihr dafür tun müsst? Es ist ganz einfach! Beantwortet folgende Frage:

Für welchen Shop könnt ihr an dieser Stelle Einkaufsgutscheine gewinnen?

Die Lösung erhaltet ihr unter anderem auf der Webseite des Händlers.

Die Teilnahme

Jetzt aber! Füllt das Formular aus, gebt eure Antwort ein und nehmt an der Verlosung teil. Und ihr könnt eure Gewinnchancen erhöhen! Wie? Teilt die Verlosung via Twitter und/oder Facebook über die entsprechenden Buttons. Empfehlt ihr das Gewinnspiel euren Freunden, verdoppelt oder verdreifacht ihr eure Wahrscheinlichkeit des Gewinnens!

Das Gewinnspiel ist bereits beendet.

Der Einsendeschluss ist der 29. September 2016, 23.59 Uhr.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.Die Gewinner werden nach Ablauf des Gewinnspiels per Email benachrichtigt. Sämtliche Daten werden NICHT an Dritte weiter gegeben, sondern ausschließlich für dieses Gewinnspiel verwendet. All diejenigen, die angeben, dass sie das Gewinnspiel bei Facebook und/oder Twitter empfehlen, werden einer Prüfung unterzogen – ob dies auch der Wahrheit entspricht. Es soll ja niemand bevorteilt werden, der es nicht verdient hat, oder? :- )

Teilen:

2 Kommentare

Kommentar schreiben