Globus Schach

Kugelrundes Brettspiel im Eigenbau

21. Mai 2017 • 13:37 Uhr

Teilen:
Ein ungewöhnliches Schachspiel. (Foto: YouTube / Screenshot)

Vergesst das dreidimensionale Schachspiel aus „Star Trek“. Diese Variante eines Hobbybastlers lässt auch das Spiel der Könige auf einem Globus erleben.

Der Youtuber Ben Meyers baute für seinen Vater ein ganz besonderes Schachspiel. Aus Walnuss-Holz, Ahorn und Jatoba (ebenfalls eine Holzart) erschuf der gute Mann einen einzigartigen Globus, der sich sogar bewegen lässt.

Die Besonderheit: Auf der Kugel spielen zwei Teilnehmer Schach – mit allen dazu nötigen Figuren. Diese halten dank Magnetismus. Entsprechende Flächen sind integriert.

Das veränderte Spielfeld dürfte den Schwierigkeitsgrad deutlich erhöhen, da sich die Spieler schließlich orientieren müssen. Dennoch bin ich schon sehr beeindruckt von der Leistung, schließlich muss Ben hervorragende Fähigkeiten bei der Holzverarbeitung besitzen.

Leider handelt es sich bei dem Globus Schach um ein Einzelstück. Ben meint bei YouTube, dass er wohl im Sommer eins, zwei weitere Spiele bauen wird, die den Weg zu eBay finden werden. Er spricht von Preisen um die 2000 US-Dollar. Puh. Das ist heftig.

Summary
Globus Schach: Kugelrundes Brettspiel im Eigenbau
Article Name
Globus Schach: Kugelrundes Brettspiel im Eigenbau
Description
Vergesst das dreidimensionale Schachspiel aus „Star Trek“. Diese Variante eines Hobbybastlers lässt auch das Spiel der Könige auf einem Globus erleben.
Sven Wernicke
GamingGadgets.de
GamingGadgets.de
http://gaminggadgets.de/wp-content/uploads/2016/07/Google-Cover-Image.png
Teilen:

Kommentar schreiben