HadoKart

Mario Kart mit Microsoft HoloLens spielen

25. Juli 2017 • 12:15 Uhr

Teilen:
Mario Kart? Nein, HadoKart. (Foto: Hado)

Mit HadoKart kommt „Mario Kart“ in die von Hololens erweiterte Realität. Das sieht nach Spaß aus.

Microsoft HoloLens braucht zwar noch ein paar Jahre, bis wir uns die Mixed-Reality-Brille leisten können, doch für Profianwender und Entwickler ist die Peripherie für über 3000 US-Dollar bereits erhältlich. Mit dem Gerät könnt ihr digitale Objekte direkt in euer Sichtfeld projizieren lassen, was zu erstaunlichen Eindrücken sorgt. Gebunden an einen Rechner seid ihr nicht, alles steckt in der Apparatur drin. Und genau aus diesem Grund sind solche Ideen wie HadoKart jetzt schon möglich.

Genutzt wird die Mixed-Reality-Brille von Microsoft. (Foto: Screenshot / Hado)
Genutzt wird die Mixed-Reality-Brille von Microsoft. (Foto: Screenshot / Hado)

Mario Kart mit HoloLens? Leider nur in Japan!

Bei HadoKart vom japanischen Anbieter Hado setzt ihr euch eine HoloLens auf, steigt in einen echten Mini-Kart und tretet gegen weitere Spieler an. Ziel ist es, möglichst viele Münzen in einem kleinen Areal einzusammeln. Das Geld wiederum wird von HoloLens dargestellt, real ist es also nicht vorhanden. Zusätzlich müsst ihr Bomben und natürlich den Kontrahenten ausweichen.

Klar, das alles entspricht nicht dem originalen „Mario Kart“, aber zeigt, wohin die Reise gehen könnte. In Spielhallen der Zukunft wird Augmented Reality sicherlich von größerer Bedeutung sein. Und auch Nintendo ist an sich an den Zukunftstrends interessiert, was Mario Kart für VR-Brillen schon verdeutlicht.

HadoKart wird offenbar in der Spielhalle 3rd Planet in der japanischen Großstadt Yokohama zu erleben sein.

Summary
HadoKart: Mario Kart mit Microsoft HoloLens spielen
Article Name
HadoKart: Mario Kart mit Microsoft HoloLens spielen
Description
Mit HadoKart kommt „Mario Kart“ in die von Hololens erweiterte Realität. Das sieht nach Spaß aus.
Sven Wernicke
GamingGadgets.de
GamingGadgets.de
http://gaminggadgets.de/wp-content/uploads/2016/07/Google-Cover-Image.png
Teilen:

Kommentar schreiben