Hasbro Proto Max

Dieser Hund bringt euch Programmieren bei!

17. Februar 2017 • 12:49 Uhr

Teilen:
Programmieren und mehr. (Foto: Hasbro)

Awwwww! Proto Max ist ja ein süßer Hund. Das Spielzeug von Hasbro besitzt nicht nur einen eigenen Charakter, via App kann der Kerl sogar programmiert werden.

Geeignet ist Proto Max für Kinder ab 6 Jahren, die so auf spielerische Weise das Coden erlernen sollen bzw. dürfen. Doch zuerst geht’s um Spaß: Der Roboter besitzt drei wählbare Persönlichkeiten, die für „Klein“, „Mittel“ und „Groß“ stehen. Abhängig von dieser Entscheidung ändern sich Persönlichkeit, Stimme und Verhalten sowie Reaktionen auf Umgebungen und Einflüsse. 10 Punkte befinden sich am Körper von Proto Max. Unter anderem Nase, Ohr und Schwanz, nehmen Informationen durch Sensoren wahr, die berücksichtigt werden.

Etwas gruselig ist er schon. Etwas! (Foto: Hasbro)
Etwas gruselig ist er schon. Etwas! (Foto: Hasbro)

Interagieren und Programmieren

Proto Max kann von Anfang an auf euch reagieren, auch Teile seines Gesichts deuten Emotionen an. Und er ist in der Lage, sich zu bewegen. Ähnlich wie ein Tamagotchi interagiert ihr mit dem Roboter. Aber: Es existiert zusätzlich eine App für iOS und Android, mit der ihr neben allerlei Statistiken abrufen auch „Feintuning“ vornehmen dürft. Fähigkeiten lassen sich flexibel verändern, ihr programmiert so ggf. individuelle Charaktereigenschaften. Das klingt schon überaus vielversprechend. Und: Neben Lautsprechern wird ein Mikrofon verbaut. Ihr könnt wohl später Sprachsteuerung nutzen, um Proto Max zu kontrollieren und mit ihm zu spielen.

Fast wie ein echter Hund? (Foto: Hasbro)
Fast wie ein echter Hund? (Foto: Hasbro)

Hasbro Proto Max kostet über 100 US-Dollar

Ansonsten wirkt Proto Max etwas creepy. Das Gehäuse ist zum Großteil transparent, im Inneren leuchten farbige LEDs. Die Augen bestehen aus 2,6 Zoll großen LCDs. Und trotzdem sieht die Maschine nach Spaß und Kreativität aus. Wenn alles so klappt, wie es Hasbro verspricht. Weitere Tiere neben Max sollen folgen – Engadget wünscht sich zum Beispiel Katzen und Einhörner. Eigentlich eine sehr gute Idee, oder?

120 US-Dollar soll Proto Max kosten. Wann der Wauwau nach Europa bzw. Deutschland kommt? Aktuelll leider nicht bekannt.

Summary
Hasbro Proto Max: Dieser Hund bringt euch Programmieren bei!
Article Name
Hasbro Proto Max: Dieser Hund bringt euch Programmieren bei!
Description
Awwwww! Proto Max ist ja ein süßer Hund. Das Spielzeug von Hasbro besitzt nicht nur einen eigenen Charakter, via App kann der Kerl sogar programmiert werden.
Sven Wernicke
GamingGadgets.de
GamingGadgets.de
http://gaminggadgets.de/wp-content/uploads/2016/07/Google-Cover-Image.png
Teilen:



Über Sven

Sven fasziniert seit über 20 Jahren das Spielen in jeder Form. Egal ob Videospiel oder die dazugehörige Konsole – Hauptsache, es blinkt, macht Geräusche und unterhält. Und vor allem sind es Gadgets, die ihn in den Bann gezogen haben. Vom asiatischen Handheld-Klon bis hin zum lebendig anmutenden Roboter – es gibt halt so viele tolle Sachen. Ihr findet den Autor unter anderem auch bei Google+ oder Facebook.


Schlagwörter: , , , ,

Zuletzt aktualisiert: 12:50 Uhr

Kommentar schreiben