Hitman Kollektion

Klamotten für Agent 47 und Spieler

5. November 2012 • 14:16 Uhr

Teilen:
Offizielle Manchettenknöpfe. (Foto: musterbrand)

Am 20. November möchte Square Enix erwachsene Spieler mit einer neuen „Hitman“-Episode beglücken. „Absolution“ erzählt eine weitere Geschichte mit dem glatzköpfigen Agent 47, der sich dieses Mal auf einen Rachefeldzug einlässt. Passend zu dem neuen Action-Titel hat das Unternehmen musterbrand eine Kollektion mit offiziell lizenzierten Kleidungsstücken parat.

Nein, euch erwartet keine Glatzen-Perücke, dafür aber ein Agent 47-Jacket, das ihr für 155 Euro erstehen könnt. Ebenfalls im Angebot hat der Hersteller ein 47 Shirt, was eher einem typischen Hemd mit dezenten Logos entspricht.

Oder wie wäre es mit edlen Killer-Manschettenknöpfen für 47 Euro? Die bekommt ihr unter dem Namen Insignia Art Cufflinks mit neckischem Design auf der extra eingerichteten Webseite.

Abgerundet wird die Kollektion mit Shirts mit Barcode- oder 47- Schriftzug (jeweils 28 Euro), einem Longsleeve samt wenig ansehnlichem, wenn auch offiziellem Dreieck-Symbol (34 Euro) und einer „Hitman“-Krawattennadel für schmale 39 Euro.

Ähnlich wie bei den Klamotten zu „Assassin’s Creed 3“ bin ich von der Auswahl nicht 100%ig überzeugt. Klar, das Jacket mit blutrotem Futter und entsprechenden Aufdrucken hat was, aber würdet ihr dafür über 150 Euro ausgeben wollen? Ich weiß nicht so recht.

Gefällt euch das Angebot, dann schaut auf Hitman-Store.com vorbei. Dort könnt ihr alle acht Artikel bereits jetzt käuflich erwerben.

Teilen:

Keine Kommentare

Kommentar schreiben

1 Pingback

  1. 5. November 2012 at 14:11