Hyper Light Drifter

Sammler-Edition mit SNES-Modul!

26. Mai 2016 • 14:37 Uhr

Teilen:
Hyper Light Drifter gibt's als schöne CE. (Foto: iam8bit)

Huch. Ein Spiel für PC, Xbox One und PS4 erhält auch eine Fassung für Nintendos 16bit-Konsole SNES? Sozusagen. Sichert euch ein Exemplar beim Kauf der Collector’s Edition.

Die Collector’s Edition des Action-Rollenspiels, das ohnehin schon auf 16bit-Retro-Optik setzt, besitzt einige hübsche Inhalte für Nostalgiker. Denn iam8bit und Entwickler Heart Machine spendieren eine Verpackung ganz im Stil alter SNES-Schachteln aus Pappe. Im Inneren befindet sich ein blaues SNES-Cartridge, bei dem es sich leider aber nur um eine Replik ohne Funktion handelt. Außerdem ist es „nur“ die Nachbildung eines US-Moduls vom SNES, das etwas anders als das PAL-Gegenstück für den europäischen Markt aussieht. Trotzdem: sehr amüsant, oder?

Nostalgische Inhalte. (Foto: iam8bit)
Nostalgische Inhalte. (Foto: iam8bit)

Handbuch und mehr

Liebevoll wirkt auch der Rest. So erhaltet ihr ein 24-seitiges Handbuch und ein großes Poster von der Spielwelt. Ach, der Download-Code für eine Plattform eurer Wahl ist außerdem mit dabei.

Der Vorverkauf der Collector’s Edition beginnt heute um 18 Uhr. Solange der Vorrat reicht gilt hier selbstverständlich. Kostenpunkt: 65 US-Dollar zzgl. Versandkosten. Das Game alleine liegt bei 20 US-Dollar, ihr müsst also für die Boni ein ordentliches Sümmen drauflegen. Ich finde das aber angemessen.

Der zusätzlich erhältliche Soundtrack. (Foto: iam8bit)
Der zusätzlich erhältliche Soundtrack. (Foto: iam8bit)

Alle weiteren Infos – direkt bei iam8bit.com. Dort gibt’s zu „Hyper Light Drifter“ noch schicke Kunstdrucke und den Soundtrack auf Vinyl. Der kostet aber stolze 75 US-Dollar, sieht aber ebenfalls fantastisch aus.

Teilen:

5 Kommentare

  1. Leider ein US-Modul, rein aus Nostalgiegründen finde ich die EU(?)-Module schöner. Aber dennoch eine tolle Idee.

    Antworten
    • Sven am

      Ja, hab ich ja geschrieben. Find ich auch etwas schade, aber wie du schon sagst: Tolle Idee. Mir gefällt auch die Verpackung sehr gut. Irgendwie schön nostalgisch. Könnte es ruhig öfter geben. Aber dann wäre es auch nix Besonderes mehr. :)

      Antworten
  2. Sunny am

    Schade ist nur das dass Modul wohl leer sein soll und man nur über Steam/PS4/XBox1 das Spiel spielen kann. Ganz ehrlich, für was 65$ ausgeben und sich ne sinnlose OVP ins Regal stellen….

    Antworten
    • Sven am

      Stimmt schon. Aber was hätte man denn auf das Modul machen sollen deiner Meinung nach? Ein richtiges Spiel? Vermutlich wäre es dann noch teurer geworden…

      Antworten
  3. Lord Elain am

    Hätte mich über eine richtige SNES Version mehr gefreut. Finde die Version trotzdem super, hole Sie mir nicht. Ich besitze das Spiel schon und benötige nur das Artbook(+Poster)

    Antworten

Kommentar schreiben