Journey

Soundtrack als limitierte Edition auf Vinyl

23. April 2015 • 17:21 Uhr

Teilen:
Schöne Dinge für Fans.

Hach, war „Journey“ auf der PlayStation 3 (und bald auch auf der PS4) eine schöne Reise. Das besondere Highlight war sicherlich der Soundtrack, den ihr in Kürze als echt schicke Vinyl-Variante erhaltet.

Die Jungs von iam8bit sind große Fans von „Journey“ und zeigen dies mit einer Special Limited Edition des Soundtracks. Dieser erscheint auf Vinyl auf zwei Platten. Grandios ist hierbei die Gestaltung der LPs – alle Seiten sind individuell „bemalt“ und optisch fraglos eine Wucht. Das gilt ebenfalls für die tolle Verpackung.

Im Inneren. (Foto: iam8bit)
Im Inneren. (Foto: iam8bit)

Die verantwortlichen Designer zogen sogar den Schal des Reisenden aus „Journey“ über die Platten. Das Gatefold-Cover von Mark Englert präsentiert auch noch die Mitwirkenden des Soundtracks und bietet einige weitere Zeichnungen. Man, echt schön!

Musikalisch erwarten euch die Stücke von Austin Wintory – selbstverständlich. Und bedenkt: Die Special Limited Edition wird nur kurze Zeit verfügbar sein. Vorbestellen könnt ihr diese ab heute um 20 Uhr – solange der Vorrat reicht und für angenehme 35 US-Dollar. Schaut hierzu also bei Interesse schleunigst auf die Webseite von iam8bit vorbei.

Wirklich sehr detailverliebtl. (Foto: iam8bit)
Wirklich sehr detailverliebtl. (Foto: iam8bit)

Lieber ein Poster?

Ach, und solltet ihr keinen Plattenspieler mehr besitzen – wie wäre es denn alternativ mit dem riesigen „Journey“-Kunstdruck? Das ist 30,5cm hoch und 91,5cm lang – wow! Die nummerierten Prints besitzen alle eine Unterschrift und sind weltweit auf 350 Exemplar beschränkt. Ebenfalls eine Rarität also.

Ein tolles, riesiges Poster. (Foto: iam8bit)
Ein tolles, riesiges Poster. (Foto: iam8bit)

Und dafür zahlt ihr 60 US-Dollar, also etwas über 50 Euro.

Teilen:



Über Sven

Sven fasziniert seit über 20 Jahren das Spielen in jeder Form. Egal ob Videospiel oder die dazugehörige Konsole – Hauptsache, es blinkt, macht Geräusche und unterhält. Und vor allem sind es Gadgets, die ihn in den Bann gezogen haben. Vom asiatischen Handheld-Klon bis hin zum lebendig anmutenden Roboter – es gibt halt so viele tolle Sachen. Ihr findet den Autor unter anderem auch bei Google+ oder Facebook.


Schlagwörter: , , , ,

Zuletzt aktualisiert: 12:57 Uhr

Kommentar schreiben