LEGO Builder Case

iPhone 5-Schutzhülle aus Bauklötzen

10. Juni 2013 • 8:37 Uhr

Teilen:
So ein Case passt dann doch nicht mehr in die Hosentasche. (Foto: Belkin)

Eine iPhone-Ladestation aus LEGO-Steinchen gibt’s ja schon. Jetzt fehlt nur noch eine Schutzhülle mit den berühmten Klötzchen. Und die hat der Zubehör-Hersteller Belkin parat. Das sogenannte LEGO Builder Case ist für das iPhone 5 gedacht, kostet knapp 40 US-Dollar und ist in den Farben Yellow, Pink Violet und Piano Black erhältlich. Aber diese Schutzhülle ist zu noch mehr gut, als nur witzig aussehen.

Cool an dem LEGO Builder Case ist nämlich, dass ihr das Äußere sozusagen selbst gestalten könnt. Wollt ihr ein lustiges Motiv? Kreiert es nach euren Vorstellungen. Ihr platziert andere Steine auf der flexiblen Basis-Platte nach euren Visionen. Keine Sorge, die Buttons, die Kamera und der Steckplatz für das Ladekabel bleiben stets erreichbar – also wenn ihr das wollt.

Möchtet ihr keine großen Bauwerke erschaffen, dürft ihr das Case auch minimal halten. Oder wie wäre es, wenn ihr aus eurem iPhone 5 ein riesiges Telefon bastelt? Quasi unendlich viele Möglichkeiten sollten denkbar sein – wie auch ein Video andeutet. Echt toll, oder?!

Leider ist das LEGO Builder Case noch nicht in hiesigen Gefilden erhältlich, sondern nur in den Staaten zum Beispiel im offiziellen Webstore. Vermutlich dürfte es aber bald den Weg nach Deutschland schaffen, schließlich ist Belkin auch hierzulande ein bekannter Anbieter. Und die Idee dürfte auch bei uns gut ankommen, oder?

Ich finde das ja total lustig…

Teilen:

Keine Kommentare

Kommentar schreiben

1 Pingback

  1. 10. Juni 2013 at 8:06