LEGO DC Comics Super Heroes

Batmans Bathöhle aus der TV-Serie

13. Januar 2016 • 8:16 Uhr

Teilen:
Batman und Robin sind wieder da. (Foto: LEGO)

Vor ziemlich genau 50 Jahren startete die originale Batman TV-Serie im US-Fernsehen. Passend dazu hat LEGO ein großartiges Paket geschnürt.

Am 12. Januar 1966 erlebten Bruce Wayne und Robin zum ersten Mal fantastische Abenteuer, die übrigens auch heute noch sehr amüsant sind. Das ist vermutlich auch der Grund, wieso mich dieses LEGO DC Comics Super Heroes: Batman Classic TV Series sofort begeisterte. Der Baukasten besteht aus über 2500 Teilen, mit denen ihr das Batcave erschaffen dürft. Doch längst nicht genug: Neben der Höhle gibt’s noch eine Sektion von dem Bruce Wayne-Anwesen (Wayne Manor) mitsamt dem legendären Batphone und anderen lustigen Details.

Über 2500 Teile. (Foto: LEGO)
Über 2500 Teile. (Foto: LEGO)

So viel Spaß

Sowieso sind es die Kleinigkeiten, die einfach toll aussehen. Zwei Etagen vom Batcave sind gefüllt mit dem Labor und dem Batcomputer, dazu kommen noch Tisch, einige klassische Gadgets und Gegenstände. Ein Batmobil wollt ihr? Kein Problem, das ist nämlich auch dabei – natürlich das von früher. Batcopter und das Batcycle fehlen nicht. LEGO betont übrigens, dass auch eine Katze vorhanden ist. Als Waffen bekommt ihr freilich einige nette Werkzeuge von Joker, Catwoman, The Riddler und dem Pinguin.

Das ist alles dabei. (Foto: LEGO)
Das ist alles dabei. (Foto: LEGO)

Neun Minifiguren, genauer Batman, Robin, Bruce Wayne, Dick Grayson, Alfred Pennyworth, Joker, Catwoman, Riddler und Pinguin, laden zum Spielen ein. Ich muss schon sagen: Das alles wirkt stimmig und liebevoll. Kostenpunkt: knapp 250 Euro. Ordentlich. Aber ich find’s ja schon angemessen.

Ab 1. März 2016 soll die Bathöhle hierzulande erhältlich sein.

Klickt euch direkt zum LEGO-Shop und erfahrt mehr.

Teilen:

3 Kommentare

  1. Patrick am

    Schade, etwas mehr Höhle hätte ich mir schon gewünscht. Verglichen mit dem Simpsonhaus stinkt hier das Exterieur ein wenig ab :-/

    Antworten
    • Sven am

      Aber dafür hasst du doch ein Stück vom Anwesen? Klar, alles komplett wäre sicher perfekt gewesen… :)

      Antworten

Kommentar schreiben