LEGO French Fries Machine

Pommes-Automat aus Bauklötzen

2. April 2016 • 14:27 Uhr

Teilen:
Er funktioniert wirklich! (Foto: Screenshot)

Lecker! Fettige Pommes und dazu Ketchup gefällig? Ihr braucht nur ein paar Kilogramm LEGO, dann könnt ihr euch einen Automaten fast selber bauen, der die frittierten Kartoffeln ausspuckt.

Die Jungs und Mädels von den Astonishing Studios haben eine Vorliebe für lustige LEGO-Maschinen, die Bonbons und allerlei andere Süßigkeiten auswerfen. Zu manchen gibt’s im extra eingerichteten YouTube-Kanal Bauanleitungen, beispielsweise zu einem Tic Tac-Automaten im Minion-Stil oder einem Gerät, das Kaugummis von sich gibt. Denn letztlich basieren alle Apparaturen auf regulär erhältlichen LEGO-Komponenten sowie bei komplexeren Funktionen auf Mindstorms-Technologie. So auch die French Fries Machine.

LEGO Mindstorms Inside

Die McDonald’s French Fries Machine ist schon ein ungewöhnliches Ding, denn im Inneren werkelt ein Mindstorms-Computer, der einige Aufgaben meistert. Beispielsweise werden nur Ketchup und Pommes ausgeworfen, wenn man genügend Geld eingeworfen hat. Nicht alle Münzen werden akzeptiert.

Ein DIY-Tutorial existiert zwar noch nicht, aber das kommt vielleicht noch. So oder so ist LEGO French Fries Machine mal wieder ein echt feines Beispiel dafür, was man mit den dänischen Spielsteinen so alles anstellen kann. Mich hat es beeindruckt.

Teilen:

Kommentar schreiben