LEGO Lunchbox

Leckereien aus dem riesigen Bauklotz

6. Juli 2014 • 10:03 Uhr

Teilen:
Yummi! (Foto: Amazon)

Die gute alte Lunchbox, gerne auch Brotdose genannt, war noch nie ausschließlich für Kinder gedacht. Freund, Freundin, Ehefrau, Ehemann füllen diese gerne für die bessere Hälfte, damit sich diese auf Arbeit oder während des Studiums an lustigen sowie appetitlichen Leckereien erfreuen können. Und wenn mal keine Besonderheit drin ist, dann könnt ihr mit der LEGO Lunchbox trotzdem eure Freude haben.

Die Klotz-Brotdose besitzt die Form eines klassischen 2×4-Bausteins von LEGO. Die Schachtel aus Polypropylen ist 9,9 x 19,8 x 7,62 cm groß, es dürften also einige Schnittchen und Radieschen reinpassen. Oder im Zweifelsfall LEGO-Steinchen, um euch in der Frühstückspause die Zeit zu vertreiben. Das wäre doch mal eine Diät, oder? Jedenfalls ist das witzige Stück Plastik für den Geschirrspüler geeignet, nicht aber für die Mikrowelle.

Schade: Mit Freunden, die ebenfalls die LEGO Lunchbox besitzen, könnt ihr wohl keinen Mega-Brotdosen-Turm bauen, weil auf der Unterseite die nötigen Löcher fehlen. Nunja.

Kaufen könnt ihr euch die Dose unter anderem bei Amazon für ab rund 9 Euro. Erhältlich ist dieser praktische Gag in verschiedenen Farben, darunter Blau, Rot, Schwarz, Rosa oder Grün. Manche Kolorierungen sind dabei treuer als andere – warum auch immer.

Teilen:

Kommentar schreiben