LEGO Scumm Bar

Klasse! The Secret of Monkey Island aus Bauklötzen!

7. August 2014 • 0:19 Uhr

Teilen:
Das ist die Kneipe in voller Schönheit.(Foto: Alessandra Guttusso)

Adventure-Liebhaber müssen „The Secret of Monkey Island“ einfach gespielt haben. Vielleicht erinnert ihr euch noch an die Scumm Bar, eine Kneipe in dem legendären Abenteuer von LucasFilm Games? Wenn sich genügend Interessenten finden, könnte diese Spelunke aus LEGO zu neuem Leben erweckt werden – na, wie wäre es?

Alessandra Guttusso reichte auf LEGOs Kreativplattform LEGO Ideas eine eigene Version der Scumm Bar ein. Die klotzige Variante besteht aus der eigentlichen Bar mit Küche, Kneipenraum und etlichen weiteren, durchaus witzigen Details. Mit dabei sind natürlich auch Guybrush Threepwood, die drei Piraten und Largo LaGrande, die rechte Hand von LeChuck.

Das Problem ist generell: Es müssen sich 10.000 Unterstützer finden, die die LEGO Scumm Bar kaufen würden. Das Interesse könnt ihr direkt auf LEGO Ideas bekunden. Dort findet ihr übrigens auch regelmäßige Updates von Alessandra mit aktualisierten Modellen der Bar, genauso z.B. auch mit der endlich gefundenen Frisur von Guybrush.

Bei Twitter ruft Alessandra übrigens zum fleißigen Retweeten auf. Sie hofft, dass Ron Gilbert, Schöpfer von „The Secret of Monkey Island“, auf das Projekt aufmerksam wird. Ich bin gespannt, was daraus wird….

Teilen:

Kommentar schreiben