LEGO Walking Animals

Bastelt euch süße Bauklotz-Tierchen

26. April 2015 • 12:34 Uhr

Teilen:
Sind sie nicht niedlich? (Foto: Screenshot)

Es ist Sonntag! Seid ihr gerade in LEGO-Bastel-Laune? Und ihr würdet gerne ein interaktives Spielzeug bauen, zum Beispiel für euren bzw. mit dem Nachwuchs? Prima, dann erweckt eine Plastik-Ente oder ein Känguru zum Leben.

Jason Allemann kam auf die Idee, klassisches Holzspielzeug, das selbständig schräge Plattformen dank der ganz normalen Erdanziehung hinab laufen kann, mit LEGO nachzubauen. Herausgekommen sind zwei Tierchen, die keine außergewöhnlichen Steine benötigen, um zu funktionieren.

Besser noch: Jason bietet auf seiner Webseite kostenlos zum Download PDF-Anleitungen an, durch die ihr Schritt für Schritt die gelbe Ente oder das hüpfende Känguru erschaffen dürft. Sieht nicht wirklich schwierig aus und scheint ja auch super zu funktionieren, wie das Video zeigt…

Ich find’s witzig. Und die beiden Kreaturen sind doch sicher ein angenehmer Zeitvertreib für die ganze Familie, oder? Schaut doch mal, ob ihr alle LEGO-Teile zufällig parat habt…

Teilen:

Keine Kommentare

Kommentar schreiben

1 Pingback

  1. 1. Juli 2015 at 8:07