Leuchtende Erzblöcke

Die perfekte Lichtdeko für jeden Minecraft-Liebhaber

12. Juli 2014 • 13:34 Uhr

Teilen:

Um an Redstone- und Diamanterz zu gelangen, müsst ihr in dem beliebten Open-World-Indie-Kracher „Minecraft“ meist tief im Erdreich graben. Bei ThinkGeek könnt ihr euch diese Blöcke ganz bequem bestellen und nach Hause liefern lassen. Das Beste daran: Nicht nur das Redstone-Erz, sondern auch das Diamanterz leuchtet bei einer Berührung. Und somit dienen beide als tolle Lichtdekoration!

Diese offiziell lizenzierten Sammelobjekte sollten das Herz eines jeden „Minecraft“-Fans höher schlagen lassen. Sobald ihr diese Blöcke aus Acryl-Butadien-Styrol antippt, fangen sie an zu leuchten bzw. schalten sich wieder aus: 1. Antippen – niedrig; 2. Antippen – mittel; 3. Antippen – hoch; 4. Antippen – aus. Sieht doch wirklich schön aus, oder?

Leider schalten sich die 170 Gramm leichten Würfel, deren Seiten 7,6 Zentimeter lang sind, nach drei Minuten kontinuierlicher Benutzung automatisch aus, was schon etwas schade ist, da 180 Sekunden nicht gerade viel sind.

Für jeweils 19,99 US Dollar könnt ihr euch die leuchtenden Blöcke als Redstone-Erz und Diamanterz bestellen. Um die LEDs im Inneren mit Strom zu versorgen, benötigt ihr zwei AA-Batterien, die in der Lieferung allerdings nicht mit enthalten sind. Falls ihr noch nicht ganz überzeugt seid, lege ich euch folgendes Video ans Herz, in dem noch mal genau die Funktionsweise der Lichtwürfel gezeigt wird.

Teilen:



Über Linda

Seit frühester Kindheit gehört Linda zu den Nintendokindern, begeistert sich aber auch für alle anderen Plattformen und liebt Video- & Computerspiele. Dazugehörige Gadgets und Produkte haben ebenfalls einen großen Stellenwert und können nicht verrückt und kreativ genug sein. Hier bei GamingGadgets.de ist Linda zum ersten Mal als Redakteurin tätig.


Schlagwörter: , , , ,

Zuletzt aktualisiert: 17:56 Uhr

Kommentar schreiben