Macinbot Classic

Apple-Kult als Sammelfigur

5. August 2017 • 11:30 Uhr

Teilen:
Ein süßer Kerl. (Foto: playsometoys)

Ihr braucht als Apple-Fan noch eine süße Figur für den Schreibtisch? Wie wäre es mit dem Macinbot Classic?

Wenn ihr euch mit der Geschichte des Elektronikkonzerns Apple auskennt, werdet ihr es sofort sehen: Der Macinbot Classic orientiert sich an dem ersten Macintosh-Rechner, der 1984 erschien. Allerdings kann der zirka 10 Zentimeter große Bot keine Berechnungen ausführen oder simple Grafiken darstellen, sondern…er ist einfach nur da und möchte euch Freude bereiten.

Mit Maus und Koffer. (Foto: playsometoys)
Mit Maus und Koffer. (Foto: playsometoys)

Macintosh als Sammelfigur

Das chinesische Startup playsometoys besitzt zwar keine offiziellen Lizenzen, aber die Verantwortlichen lehnten sich sehr an der Vorlage an. Sogar ein verändertes Logo mit Wiedererkennungseffekt fehlt nicht. Arme und Beine lasen sich bewegen, Magneten halten die Gliedmaßen beisammen.

Witziges Detail: Auch einen kleinen Koffer sowie eine Maus kann der Macinbot Classic tragen. Das Zubehör gehört zum Lieferumfang. Ab dem 5. August dürft ihr den Macinbot Classic direkt auf der offiziellen Webseite bestellen – 25 US-Dollar kostet der Spaß. Nicht gerade günstig, trotzdem irgendwie niedlich…

Summary
Macinbot Classic: Apple-Kult als Sammelfigur
Article Name
Macinbot Classic: Apple-Kult als Sammelfigur
Description
Ihr braucht als Apple-Fan noch eine süße Figur für den Schreibtisch? Wie wäre es mit dem Macinbot Classic?
Sven Wernicke
GamingGadgets.de
GamingGadgets.de
http://gaminggadgets.de/wp-content/uploads/2016/07/Google-Cover-Image.png
Teilen:

Kommentar schreiben